Entscheidungshilfe für München

Hallo zusammen,

ich beschäftige mich einige Zeit schon mit den Technikerschulen (Elektrotechnik) in München. Zur Auswahl stehen mir die Staatliche und die Private (Sabel).

Was mir fehlt sind Argumente für oder gegen eine.

Ich bin in der glücklichen Lage den Techniker bezahlt zu bekommen, also fällt das Argument „Kosten“ für mich weg.

Leider konnte ich nichts über den ruf der Schulen herausfinden. Natürlich hab ich auch in der Privatschule nachgefragt warum ich den Techniker dort machen soll, leider waren die einzigen Argumente „kleinere Klassen und für jeden einen Computerarbeitsplatz“. Rechtfertigt das den Preisunterschied?

Vielleicht habt Ihr ein paar Tipps für mich damit ich mich bald entscheiden kann.

Gruß
Proesel
 
Top