Empfehlenswerter Onlineshop

Dieses Thema im Forum "Smalltalk" wurde erstellt von lordunschuldig, 18 Apr. 2018.

  1. Hallo zusammen,

    aufgrund eines anstehenden Hausumbaus bin ich auf der Suche nach einem guten Onlineshop für elektrische Bauteile (von Hohlwanddosen über Leitungen, Leerrohre und LF-Kanäle bis hin zu FIs, LS-Schalter, Überspannungsschutz etc.).
    Der Materialeinkauf bei persönlich bekannten Elektrikern scheitert daran, dass wohl bei einer Kontrolle durch die Finanzbehörde der Verdacht erweckt werden könnte, dass der Unternehmer die "Brutto=Netto"-Arbeit unterstützt (was auch nachvollziehbar ist).
    Bei Großhändlern ist leider nur mit einer Gewerbeanmeldung ein Kundenkonto zu bekommen.

    Der Onlineshop sollte eine moderate Preisgestaltung, Versand auf Rechnung sowie eine eventuelle problemlose Rückgabe von Teillieferungen haben.

    Es wäre nett, wenn mir hier jemand eine gute Empfehlung geben könnte.

    Vielen Dank!
     
  2. Mir fällt auf Anhieb nur https://www.conrad.de/ , die all das verkaufen, was du möchtest.

    Aber die Anforderung:
    - moderate Preisgestaltung
    kann ich so nicht unterschreiben ;)

    Rückgabe wird wahrscheinlich auch nur über einen bestimmten Zeitraum möglich sein.

    Gibt es bei dir in der Gegend nicht ggf. Händler (in Bayern z.B. BayWa, in BaWü ZG Raiffeisen), die diese Dinge führen?
    Oder ein ganz normaler Baumarkt?
     
  3. Den Regenbogen kannst Du mit Lufthaken an den Wolken befestigen.

    Ich empfehle einen Fallschirm wenn du aus den Wolken fällst sobald Du aufwachst.
     
  4. Vielen Dank für den überaus hilfreichen Beitrag. Leider habe ich aber nicht nach deinen geistigen Ergüssen, sonder nach hilfreichen Empfehlungen gefragt.


    Bei Conrad bin ich schon Kunde, bislang hauptsächlich bei "Kleinkram" bzw. SPS-Modulen.

    Bisher sind elektro4000 sowie Elektro-Wandelt meine Favoriten, auch wenn sie nicht alle meine Wünsche erfüllen :) Wobei sie preislich teils billiger im VK sind, als die EK Preise meines AG beim Grosshändler!
     
    Läutewerk gefällt das.
  5. Gerne - keine Ursache. Die Randbedingungen, die Du an den idealen Lieferanten stellst, schließen sich eben gegenseitig aus. Wie im echten Leben muss man Vor- und Nachteile abwägen, um seinen individuellen Nutzervorteil zu optimieren. Wie Du ja selbst bereits gemerkt hast, ist ja allein die Bezeichnung "Großhändler" kein Garant für preisoptimierte Beschaffung.
    Wenn ich mit Hung Chong aus Taiwan zufrieden bin, bedeutet das noch lange nicht, dass das jemand anders auch so toll findet - obwohl es der billigste Anbieter ist. nur mal so zum Beispiel ...
    Ein anderer Lieferant zickt bei Reklamationen rum wie blöde, aber lädt mich jedes Jahr auf eine monumetale Party ein ... oder oder oder ...
     
  6. Viele Händler haben auch Online-Shops, du könntest auch eventuell mit den Online-Versionen probieren, es fällt mir leider nichts mehr ein.
     
  7. Danke für den tollen Tipp - davon habe ich ja wirklich noch nie gehört!

    Wie bist Du nur darauf gekommen? Hast Du denn kein schlechtes Gewissen, wenn Du so einen Geheimtipp öffentlich im Internet verbreitest? Ich wär da vorsichtiger - schließlich ist da bald nichts mehr übrig, wenn so viele Leute davon wissen und das ganze Geschäft leerkaufen!
     
  8. Ich könnte dir jetzt auch nur Conrad empfehlen, aber das bringt dir ja auch nichts, da du dort schon Mitglied bist...
     
  9. Ich hätte da noch eine Idee: conrad.de
     

Diese Seite empfehlen