Elektrotechniker - Was für ein Wissen setzt die Schule voraus

Dieses Thema im Forum "Welche Schule ist die richtige für mich?" wurde erstellt von Zill, 15 Feb. 2007.

  1. Hi :) hab mich jetzt ne zeitlang durchgeklickt,aber leider nicht eine direkte antwort auf meine frage gefunden...
    und zwar fange ich dieses jahr mit meinem Techniker(Datenverarbeitung) an einer staatl Technikerschule an.Jetzt habe ich nat. etwas bammel diesen zu schaffen.Habe mittlere Reife und eine Ausbildung als Kommunikationselektroniker.Da ich bis dahin noch Arbeite,schaffe ich es leider nur 1,2 Vorbereitungskurse zu besuchen.
    Jetzt meine Frage an alle (angehende)Techniker,wie ist das z.b. in Mathe,Englisch,Programmieren,Physik,Chemie,...fängt man z.b. in Programmieren von vorne an,oder setzt die Schule Programmierkenntnisse schon voraus.Weil in einem der Vorbereitungskurse sind 20std Programmieren dabei.Und diesen schaffe ich warsch. wegen der Arbeit nicht zu besuchen.Jetzt habe ich nat. etwas schiss,dass ich im Sommer dann 1. std drinsitze und die fangen gleich groß Programmieren an,oder in Chemie,Phyik,Englisch,....Wie ist das denn am Anfang,setzt die Schule das alles voraus,also muss ich das alles jetzt schon können :(
    vielen schonmal im voraus
     
  2. AW: Elektrotechniker - Was für ein Wissen setzt die Schule voraus

    Hi Zill,

    bei uns haben die nur in English grundkenntnisse vorrausgesetzt......
    ...in den anderen fächern und themengebieten wird von vorne begonnen..


    auf welche Technikerschule willst du gehen?

    Cu wwkk85
     
  3. AW: Elektrotechniker - Was für ein Wissen setzt die Schule voraus

    HI!

    das ist halt überall anders - mal weniger, mal mehr - frag doch bei der schule direkt - vielleicht können die Dir auch das material zur Verfügung stellen, was unterrichtet wird oder frag Leute, die auf der schule sind.

    cu
    Volker
     
  4. AW: Elektrotechniker - Was für ein Wissen setzt die Schule voraus

    @Karlibert: gute idee,werd ich mich morgen mal drum kümmern.
    ich besuche ab september diese schule http://www.technikerschule-augsburg.de ist eine private staatl. geprüfte technikerschule.
    das hört sich doch mal nicht schlecht an,...hab bei der Anmeldung eine Broschüre bekommen zu Vorbereitungskursen für Chemie,Physik,Mathe,Deutsch,Englisch,Programmieren,....und da stand auch drunter was für themen unterrichtet wird.darum hab ich erstmal nen schock gekriegt,weil ich mir nicht sicher bin bzw. war ob die das dann alles schon vorraussetzen und ich das alles schon wissen muss.das wäre super wenn die von vorn anfangen.gut englisch ist nat. klar,dass die nicht ganz von vorn anfangen können.
    wieviel habt ihr jeden tag bzw. woche lernen müssen?

    danke für eure antworten :)
     
    #4 Zill, 15 Feb. 2007
    Zuletzt bearbeitet: 15 Feb. 2007

Diese Seite empfehlen