Elektrofahrzeug mit Schaltungen

Dieses Thema im Forum "Prüfungen" wurde erstellt von lagoona, 16 Jan. 2013.

  1. Hallo und erst ein mal danke, dass Sie zu diesem Thema gekommen sind.

    Erst ein mal meinerseits. Ich bin 15 Jahre alt und Schüler in der Realschule. 10te Klasse. Im Technik unterricht haben wir zurzeit einen leicht unklaren Arbeitsauftrag. Dazu ist das noch unsere Prüfung für Technik, da Technik bei uns Hauptfach ist.

    In dem Folgendem Artikel beschreibe ich wahrscheinlich mit Rechtschreibfehler mein Problem.

    Arbeitsauftrag:
    Ein Fahrzeug soll einem Parcours automatisch überqueren. Die Parcours sieht Folgendermaßen aus:

    Parcours.png

    Der braune Strich ist Holz, dass 7 cm hochsteht. Die Zeichnung ist eine drauf Sicht. Der rote Strich ist ein Magnetband aus einem Kühlschrank. Der Boden ist mit weisem und schwarzem Papier abgedeckt (wie in der Zeichnung angeordnet). Dieses Werkstück ist von den Prüfern vorgegeben.

    Meine Frage: Wie kann ich dies umsetzen, dass das Fahrzeug von A nach B kommt ( A ist in der Zeichnung unten B oben)

    Ich habe mir schon gedacht ich könnte Fühler vorne anbringen und wenn das Fahrzeug dann anstößt, dass es dann lenkt. Nur wie kann ich so etwas umsetzen? Oder noch besser gibt es einen leichteren Weg? vill. Durch den Weißen und schwarzen Boden ? Ich hab sehr wenig Kenntnis in Sensoren oder Schaltungen insgesamt. Gibt es aus ein Sensor oder ein Schaltorgan, dass auf Magnetismus reagiert? Welche Schaltung kann ich benutzen?

    Ich wäre sehr mit euch Verbunden wenn man dieses Thema liest und antwortet. Ich selber weis, dass ich möglicherweise mit Rechtschreibfehlern geschrieben habe darüber braucht man mich nicht aufmerksam machen.


    Auf produktive Antworten freue ich mich sehr

    LG Lagoona :)
     
  2. AW: Elektrofahrzeug mit Schaltungen

    Wenn der magnetische Leitstreifen abgedeckt, also unsichtbar ist, wird er wohl auch unberührbar sein. Es ght vermutlich drum, das Fahrzeug auf dem Magnetstreifen entlang fahren zu lassen und nicht über die Tischkante ...

    Magnetisch sensible Bauteile sind Hallsensoren oder Reedkontakte.

    Eine Auswerteelektronik muss da freilich auch noch dran!
     

Diese Seite empfehlen