Elektrisches Potential ohne Abstand berechnen

Hallo zusammen,

ich sitze gerade vor Altklausuren zur Elektrotechnik und habe dort folgende Aufgabe, jedoch leider ohne Lösung. Ich habe zwar ein Ergebnis, aber darin kommt d noch vor, weswegen ich kein konkretes Ergebnis berechnen kann. Die Aufgabe lautet wie folgt:

Aufgabe.PNG

Wäre eventuell jemand so lieb und könnte mir hier weiterhelfen (ggf. die Rechnung aufzeigen)? Das wäre mir eine große Hilfe!

Viele Grüße
Ole
 
Also gut, die +-3q kürzen sich weg, aber die -2g mit den gegenüberligenden -2q und die +5q kürzen sich nicht.
Formel phi =(+10q/1,12 - 4q*2 ) / (4 pi epsilon0 *d )

Einverstanden?
 

Jobs

Jobmail abonieren - keine Jobs mehr verpassen:

Top