Einweggleichrichtung

Dieses Thema im Forum "Elektrotechnik" wurde erstellt von Mona45, 3 Nov. 2007.

  1. hallo

    ich komme bei den beiden aufgaben nicht mit den kurven klar
    brauche Hilfe

    danke mona
     
    #1 Mona45, 3 Nov. 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 3 Nov. 2007
  2. AW: Einweggleichrichtung_Kurvenform

    sorry

    hier noch mal eine Zeichnung zu meiner frage ich hoffe ihr könnt mir helfen



    ich danke mona
     

    Anhänge:

  3. AW: Einweggleichrichtung

    Hallo,

    ich denke das Grundprinzip einer Diode ist Dir bewusst.

    Deine Schaltungen werden von einer Sinusspannung mit positiven und mit negativen Halbwellen gespeist. Überlege mal, was mit den Halbwellen geschieht!
    Zu welchem Zeitpunkt sind die Dioden leitend und wann sperren sie?!

    Übertragen wird dann nur die Halbwelle, bei der die Diode leitet.
     
  4. AW: Einweggleichrichtung

    hallo Martin
    also die erste schaltung ist die Diode leitend und die kurvenform ist C wenn ich es richtig verstanden habe.Die zweite bin ich mir nicht gansicher aber ich meine die sind beide leitend
    und Kurvenform D

    mona
     
  5. AW: Einweggleichrichtung

    da sag ich nur :thumbsup:
     
  6. AW: Einweggleichrichtung

    danke Martin das tut gut

    mona
     
Schlagworte:

Diese Seite empfehlen