Einsendeaufgabe WST02M Aufgabe 11

Dieses Thema im Forum "Elektrotechnik" wurde erstellt von kasper84, 3 Jan. 2013.

  1. Hallo zusammen,

    ich komme bei folgender Aufgaube auf kein Ergebnis. Kann mir hier jemand weiterhelfen oder ist die Aufgabe vielleicht falsch?

    Gegeben ist die Gleichung
    u = 10V * sin(314-1 -t)

    Berechnen Sie für t=5 ms den Augenblickswert u.

    a) u = 10V
    b) u = 5,96V
    c) u = 5V
    d) u = -0,825V
     
  2. AW: Einsendeaufgabe WST02M Aufgabe 11

    > u = 10V * sin(314-1 -t)

    Das heißt doch bestimmt so:

    u = 10V*sin(314/s*t)

    u = 10V*sin(314/s*0,005s)

    u = 10V
    --------


    314/s steht für 2*pi*50/s also für die Kreisfrequenz omega für 50Hz. 50Hz=50/s
     
  3. AW: Einsendeaufgabe WST02M Aufgabe 11

    Das Ergebnis ist zu 100% richtig :D
     

Diese Seite empfehlen