Einschaltvorgang Spannung an Kondensator

W

WTR89

Gast
Hallo!
Ich habe folgende Schaltung gegeben. Es soll die Spannung am Kondensator als f(t) hergeleitet werden, wenn sich der Schalter schließt.

Unbenannt.png

Wollte das ganze mit Hilfe von Laplace lösen und bin nun am Punkt, an dem ich eigentlich Rücktransformieren sollte, aber irgendwie komme ich nicht wirklich weiter ( auch mit Laplace-Tabelle nicht ). Vielleicht könnt ihr mir helfen und bestätigen, dass wenigstens der Weg bis jetzt richtig ist! Danke!
Hier der Rechenweg bist jetzt:

mprender.php.png
 
AW: Einschaltvorgang Spannung an Kondensator

Dein Nenner lässt sich noch in zwei Faktoren zerlegen
 
Top