Einfache statische Berechnungen bei der Schweißtechnikerausbildung

Dieses Thema im Forum "techn. Mechanik" wurde erstellt von welding, 13 Nov. 2017.

  1. Hallo,

    Ich brauche Eure Hilfe, folgendes dazu:

    Wer kann mir wichtige Themen für einfache Statische Berechnungen besorgen oder geben bei der Schweißtechnikerausbildung, die relevant sind, für die Prüfung. Ich habe schon mal im Lehrstoff geschaut, den ich bekommen habe, was da so alles geschrieben und behandelt wird. Das ist ja ein umfangreiches Kapitel. Glaube aber nicht, das das alles bei der Schweißtechnikerausbildung in der Prüfung gefordert wird.
    Darum frage ich nun mal bei Euch nach, was da speziell gefordert wird und was Prüfungsrelevante Themen und Aufgaben sind. Irgendeiner hat mir mal erzählt, das da nur einfache statische Berechnungen drankommen bzw. einfache statische Aufgaben gefordert werden.
    Was wird da nun genau gefordert und was kommt in der Prüfung dran.
    Da ich mich hier zu Hause selber autodidaktisch darauf vorbereiten möchte, weil ich zur Zeit zu hause bin und könnte mich dazu in aller Ruhe drauf vorbereiten.

    Es würde mich freuen, wenn einer von Euch sowas hat und mir das vielleicht zur Verfügung stellen kann. Dazu sendet mir doch eine PN, wo ihr das Anhängen könntet, oder ich sende Euch dann in der PN meine Emailadresse zu, wo Ihr das hinsenden könnt.

    Es wäre toll, wenn ich von Euch Hilfe bekommen könnte, gerade über das Thema.

    Gruß welding
     
  2. Das war mein Bruder der dieses Thema nochmals aufgegriffen hat. Konnte ich nicht wissen, das er das selbe Thema für sich auch noch nimmt.
     
  3. Nun nochmals zu diesem Thema.
    kann mir da von Euch einer Helfen, damit ich mir das hier zu Hause im Selbststudium autodidaktisch selber beibiegen kann. Gerade dieses Thema statische Berechnungen ist ein kompliziertes Thema. Zur Zeit bin ich Krankgeschrieben und bin zu Hause nach meiner Genesung möchte ich dann gern nochmals den Angriff nehmen, diesen Weiterbildungslehrgang vom Schweißfachmann zum Schweißtechniker zu machen. Da ich meinen Beruf als Schweißer/schweißfachmann nach der ganzen Krankheit nicht mehr ausüben darf und kann. Darum würde mir dann die Rentenversicherung diese Weiterbildung finanzieren.
    Um jetzt nicht Sinnlos hier zu Hause rum zu sitzen würde ich schon einmal was in dieser Richtung machen. Habe dazu von einem guten Bekannten die alten Hefter(4 Stück) vom SFI-Lehrgang bekommen, zum belesen. Nun da sind nicht unbekannt Themen dabei, die hatte ich schon mal im SFM-Lehrgang gehört. Aber der SFM-Lehrgang ist bei mir schon ca. 15 Jahre her. Wurde zwar in der Firma als SFM eingesetzt, aber nie zur Auffrischung geschickt.
    Nun gerade das Thema Statische Berechnung hat es in sich.
    Nun darum fragte ich bei Euch nach, was da genau bei dem Schweißtechnikerlehrgang dran kommt und was Prüfungsrelevant ist. Wie ich gehört hatte ist nicht das komplette Thema Prüfungsrelevant, nur speziell.
    Es wäre toll, wenn einer von Euch mir da helfen könnte und mir vielleicht die relevanten Themen zu kommen lassen kann, oder mir sagen kann was da genau dran kommt und was bei der Prüfung gefordert wird und gefragt wird.

    Eure Willensbekundung könntet Ihr mir per PN zusenden und dann sende ich Euch per PN meine Emailadresse zu, wo Ihr das hinsenden könntet.

    Es wäre toll, wenn Ihr mir da helfen könntet, dann kann ich hier zu hause mich schon einmal gezielt drauf vorbereiten und auch selber mir das autodidaktisch beibiegen. Dann hätte ich was zu tun und mir würde die Decke nicht auf den Kopf fallen.

    Bitte helft mir.

    Gruß welding
     
  4. Immerhin kann Deine Zwillingsbruder so gut gedankenlesen, dass er exakt Deinen Text nochmal gepostet hat. Dann wäre doch anzunehmen, dass Du die Gedanken Deines Zwillingsbruders ebenso gut lesen können müsstest, um zu wissen, dass er die Frage auch stellt.

    Also irgendwie hast Du dich mit dieser blöden Ausrede ziemlich unglaubwürdig gemacht - ist Dir das denn jetzt nicht peinlich ?
     
  5. Bei eineiigen Zwillingen ist so etwas die Regel;-)
     
  6. Warum soll mir das peinlich sein? Habe ja das selber erst gelesen, als er mir das erzählt hat. Und da habe ich ihm erstmal etwas erzählt, warum er meinen Text 1:1 kopiert hat und diesen auch genutzt hat. Er meinte nur, ".... dann brauch ich nicht lange überlegen und das schreiben. "

    Was soll ich nun machen? Ich kann nun jetzt nichts mehr ändern dran.
    Zur Information, er hat sein Konto hier gelöscht. Das habe ich ihm Nahe gelegt.

    Aber ich hoffe das mir trotzdem einer helfen kann.

    Gruß welding
     
    #7 welding, 15 Nov. 2017
    Zuletzt bearbeitet: 15 Nov. 2017
  7. Hat nicht einer von Euch solchen Lehrgang mitgemacht zum Schweißtechniker?
    Und hat keiner solche Materialien für mich, damit ich mir das selber autodidaktisch im Selbststudium beibiegen kann.

    Es wäre toll, wenn einer von Euch sowas hat und mir helfen könnte.

    Gruß welding
     

Diese Seite empfehlen