einfache Mathematikaufgabe

Die Grundschule ist bei mir schon länger her und in der Lehre hatten wir nicht so viel Mathematik, darum bessere ich meine Fähikeiten bis zum Start meiner Technikerschule noch auf.

Mein Problem besteht bei folgender Aufgabe:

[tex](2y+3)^{2} [/tex]

Ich komme auf das Resultat [tex]4y^{2} +9[/tex]

Im Resultat steht aber noch eine 12y in der Mitte, wie kommt diese zustande?
 
AW: einfache Mathematikaufgabe

Hallo ottifant,

google mal nach den binomischen Formeln.
Du hast da die erste binosche Formel, welche lautet: (a+b)²=a²+2ab+b²
http://de.wikipedia.org/wiki/Binomische_Formel

Ich hoffe ich konnte dir ein wenig helfen.

Gruß Tobias
 
Top