Eigenschaften von Flüssigkeiten

Dieses Thema im Forum "Physik" wurde erstellt von happynemo, 17 Aug. 2007.

  1. Hallo Zusammen,

    leider sitz ich schon wieder fest und komme irgendwie nicht weiter.
    Könnt Ihr mir bitte helfen damit ich auch diese Aufgaben endlich verstehe?!

    1. Aufgabe
    Ein unbekannter Körper hat außerhalb von Wasser eine Gewichtskraft Fg von 0,2N und im Wasser eine Gewichtskraft von 0,17N.
    Gefragt ist nach dem Volumen und der Dichte des Körpers?

    Wie muss ich da anfangen, ich hab keinen Schimmer :cry: ?

    2. Aufgabe
    Ein vollständig in Wasser eingetauchter Aluminiumquader der Masse 20kg wird durch anhängen an einem Schwimmkörper am Versinken gehindert. Berechnen Sie das Volumen des Schwimmkörpers, wenn dieser zur Hälfte in das Wasser eingetaucht. Das Eigengewicht des Schwimmkörpers wird nicht berücksichtig.

    Auch zu dieser Aufgabe hab ich keinen Ansatz...ich hab noch nie solche Aufgaben gerechnet...könnt Ihr mir da helfen?

    Gruß und herzlichen Dank vorab!
    Happynemo
     
  2. AW: Eigenschaften von Flüssigkeiten

    moinmoin,
    hm...zu Aufgabe 2 mal aus der Hüfte geschossen:
    Der Schwimmkörper muss also 20 kg festhalten? Also muss er 20 kg Wasser verdrängen. Die haben das Volumen von 20 dm hoch 3. Da er nur zur Hälfte im Wasser ist, hat er das Volumen 40 dm hoch 3.
     
  3. AW: Eigenschaften von Flüssigkeiten

    Zu 1)
    Wieviel cm³ Wasser musst Du verdrängen, wenn es 0,2N-0,17N = 30mN wiegen soll?
    Hilfestellung: 1 cm³ Wasser hat 1g Masse und wiegt 9,81mN

    Zu 2) Klar ist, verdrängt müssen 20 Liter werden.
    Die Falle hier ist, man muss auch das Volumen des Alu-Quaders (spez.Gew. = 2,7kg / Liter rechnen ---> Val = 20 / 2,7 = 7,4 Liter.
    Verbleiben also 20-7,4=12,6 Liter für den halb eingetauchten Schwimmer
    Der Schwimmer hat also 25,2 Liter
     
  4. AW: Eigenschaften von Flüssigkeiten

    moinmoin,
    hm...irgend so was hatte ich mir auch gedacht. Aber ich verstehe nicht, warum...

    Kann vielleicht jemand...
     
  5. AW: Eigenschaften von Flüssigkeiten

    Du sagst doch selbst, Flachkoepper, dass 20 Liter verdrängt werden müssen.
    Frage: Wieviel verdrängt davon schon der Alu-Quader?
     
Schlagworte:

Diese Seite empfehlen