Edelstahl und Stahl

Dieses Thema im Forum "Konstruktion" wurde erstellt von Tenkon, 14 Apr. 2007.

  1. Guten Morgen

    Kann man Edelstahl und Stahl miteinander verschweißen?

    Wenn ja wie?
     
  2. AW: Edelstahl und Stahl

    Hallo Tenkon,

    wenn du mit Edelstahl CrNi Stahl meinst : Ja das ist möglich.

    ==> Ein CrNi Stahl ist ein Edelstahl, aber ein Edelstahl ist nicht automatisch ein CrNi Stahl.

    Das Schweißen von unlegierten Stählen mit CrNi Stählen nennt sich Schweißen unterschiedlicher Metalle oder Schwarz-Weiß-Verbindungen. Man hat dar eine große Anzahl unterschiedlicher Möglichkeiten. Beim Schweißen sollte man darauf achten das die Aufmischung der Grundwerkstoffe möglichst gering gehalten wird, zudem sollte man die T8/5 Zeit einhalten. Der Zusatzwerkstoff sollte auf die zu verschweißenden Grundwerkstoffe abgestimmt sein.

    Grüße, Avus.
     
  3. AW: Edelstahl und Stahl


    Bin zufällig hierauf gestossen und frage mich, was das bedeutet.
    Danke für eine kurze Erklärung
     
  4. AW: Edelstahl und Stahl

    Hallo RehBit,

    als t 8/5 Zeit bezeichnet man die Zeit die zur Abkühlung von 800 °C auf 500°C einer Schweißnaht vergeht. Ist dieser Wert klein, d.h die Zeit kurz so besteht die Gefahr von Härte oder wasserstoffbedingten Rissen. Eine zu lange Abkühlzeit t 8/5 führt zu einem Abfall der Kerbschlagzähigkeit und Streckgrenze. Das ganze ist Werkstoffabhängig und lässt sich aus Schweiß-ZTU-Schaubildern ablesen.

    Grüße @all, Avus
     
Schlagworte:

Diese Seite empfehlen