E-Learning: Weiterbildung nach der Weiterbildung zum Techniker

Dieses Thema im Forum "News" wurde erstellt von Thomas, 9 Sep. 2016.

  1. Der Wettbewerb um Karriere und Wissen steigt kontinuierlich. Der Techniker muss sich ständig weiterbilden, um mithalten können. Während die Weiterbildung zum Techniker eine solide Basis ist, muss er sich anschließend selbstständig um weiteres Lernen kümmern. Denn auch wenn die Jahre in der Weiterbildung bereits mit Lernen und Zeitdruck gefüllt waren, so sollte einem die persönliche Bildung auch hinter wichtig bleiben. Doch welche Möglichkeiten hat der Techniker, um nicht hinterherzuhinken? Das digitale Zeitalter macht auch vor den Lernmethoden nicht halt und deshalb gibt es im Internet viele sinnvolle Angebote, die unbedingt genutzt werden sollten. Allerdings ist das Angebot groß. Wie findet der Techniker also die für sich perfekte E-Learning-Methode?
    Was bedeutet E-Learning eigentlich?

    Wie bereits erwähnt, findet E-Learning im Internet oder einfach nur mit elektronischen Medien statt. Es gibt zahlreiche Anbieter, die sich auf verschiedene Themengebiete spezialisieren. Sie haben es sich zur Aufgabe gemacht, Weiterbildungs-Möglichkeiten zeit- und...

    → Den vollständigen Artikel "E-Learning: Weiterbildung nach der Weiterbildung zum Techniker" lesen.
     
    #1 Thomas, 9 Sep. 2016
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 12 Sep. 2016
  2. Ihr habt MOOCs vergessen. Im Internet kann man massenhaft davon finden. Dafür könnte man im Forum einen Bereich einrichten.
     
  3. Hi,

    hättest du Lust dein Expertenwissen zu den MOOCs in Form eines Absatzes für diesen Artikel zur Verfügung stellen? Dann würde ich den einbauen.

    Zum Thema Forum könnte ich mir eines mit dem Thema "online Lernen" vorstellen, dort könnten wir das Wissen zu MOOCs und anderen Online-Lernen-Themen bündeln.
     
  4. Der MOOC (massiver offener Online-Kurs) ist ein Onlinekurs, der meist von Hochschulen (FH, Unis) durchgeführt wird und viele Teilnehmer hat. In den letzten Jahren gab es eine Menge an Kursen. Aus allen Fachgebieten kann man oft ohne Vorkenntnisse starten und so sein Fachwissen punktuell erweitern. Bei MOOCs gibt es xMOOCs (lernen durch Online-Vorlesungen) und cMOOCs (lernen durch Kontakt zu anderen). Kurse können kostenlos sein, kostenpflichtig oder es werden Gebühren für Prüfung oder Zertifikat erhoben.
     
  5. Danke für deinen Input, er wird demnächst hinzugefügt.
     

Diese Seite empfehlen