Drucktransmitter umrechnungsfaktor?!

Dieses Thema im Forum "Steuerungs- und Regelungstechnik, SPS" wurde erstellt von Cassens, 26 Nov. 2012.

  1. Hallo,
    ich möchte mit einem Drucktransmitter PN 400 einen Druck mit der Siemens S7 314 auslesen. Der Druckumformer arbeitet mit einem Strom von 4-20 mA. Der auszulesende Druck müsste sich zwischen 270-300 bar einpendeln.
    Ist der Strom zum Druck linear, sprich das 4mA z.B. 0 bar sind und 20 mA z.B. 400 bar sind?

    Die Druckmessung sollte so genau wie möglich sein. Welche Werte müssten man noch mit einrechnen?

    Gruß
     
    #1 Cassens, 26 Nov. 2012
    Zuletzt bearbeitet: 26 Nov. 2012
  2. AW: Drucktransmitter umrechnungsfaktor?!

    Hallo!

    Der Sensor hat einen Wertebereich für Druck xx.x - xx.x und gibt wenn der Druck in diesem Bereich liegt einen Strom von 4 - 20mA aus. Das ganze läuft eigentlich linear ab.
     

Diese Seite empfehlen