Drehmoment Hebel/Feder

Hi also ich hab folgendes Problem!!!

Ein Hebel der ganz am Ende befestigt ist dh. nur ein Hebelarm!
Der Hebel ist an einem Bolzen befestigt und kann um 90° gedreht werden!
Wenn ich den Hebel runterdrücke soll er durch eine Feder Automatisch wieder senkrecht gestellt werden mit hilfe von einer Feder!!!

Der Hebel wiegt ca. 3Kg, er ist 1000mm Lang und die greift erst bei 974mm an!!!
Wie kann ich jetz die Kraft berechnen die die Feder aufbringen muss?

Mfg
 
AW: Drehmoment Hebel/Feder

Wenn ich das richtig verstehe ist der Hebel 3Kg schwer 1m lang und die Feder greift erst bei 974mm an.

Also dann F= 30N *500m /974mm für den Fall das der Hebel Waagerecht stehen soll.
Da du aber schreibst senkrecht, würd ich den einfach hängen lassen dann steht er ja senkrecht.;)
Aber ne skizze wäre in jedem Fall hilfreich.
MfG
 
AW: Drehmoment Hebel/Feder

ja der Hebel ist ja ganz rechts an einem Bolzen befestigt und er muss quasi im uhrzeigersinn nach oben!
Es handelt sich dabei um eine Handstanze und die wieder in ihre Ausgangsposition zurück soll!
Deswegen hab ich mir gedacht ich bau eine Feder an den Stanzbolzen der den Hebel wieder raufdrückt!
Allerdings greift die Kraft halt 24mm vom Drehpunkt an deswegen wird die Kraft halt sehr groß!
Aber den genauen Rechenweg hab ich noch nich rausgefunden!
Wäre nett wenn mir jemand helfen könnte!

Mfg
 
Zuletzt bearbeitet:
Top