Dimmer mit zusätzlichem Taster/Wippe?

Dieses Thema im Forum "Technik" wurde erstellt von dylanaut, 27 Juni 2007.

  1. Ich würde gerne im Wohnzimmer die NV Deckenbeleuchtung (Halos mit elektronischem Trafo) auf der einen Zimmerseite mit einem Tastdimmer schalten. Wenn ich kurz darauf tippe, gehen die Leuchten an, oder entsprechend aus. Halte ich den Taster gedrückt, dann lässt sich damit der Helligkeitsgrad ändern. (Merten Memory-ET-Superdimmer)

    So weit, so gut. Nun würde ich von einer anderen Stelle im Raum ebenfalls den Trafo ein- und ausschalten (ohne die Helligkeit regeln zu können)

    Kann mir jeman sagen, ob ich dazu einen Taster oder eine Wippe brauche?
    Mit Eltako oder ohne? Und wieviele Adern bzw welche Verschaltung ist dazu notwendig?

    Vielen Dank für jede Hilfe!o_O
     
  2. AW: Dimmer mit zusätzlichem Taster/Wippe?

    Hallo! Du brauchst dazu einen Taster den du parallel zum ersten schaltest. Einfach zwei Adern vom ersten zum zweiten Taster lege und du hast die selben Funktionen auch am zweiten Taster. Diese Schaltung ist beliebig erweiterbar.
     
  3. AW: Dimmer mit zusätzlichem Taster/Wippe?

    Möchte mich kurz an die Frage dranhängen: In meiner Wohnung im Flur haben ich drei Taster, die über ein Relais im Sicherungskasten die Beleuchtung an- und ausschalten. Nun möchte ich auch eine NV-Lichtanlage anschließen und diese dimmen (zumindest von einer Stelle aus). Reicht es einen Taster durch einen Dimmer zu ersetzen oder muss ich das Relais gegen ein anderes austauschen (lassen)?

    Danke im Voraus für fachkundige Hilfe!
     
  4. AW: Dimmer mit zusätzlichem Taster/Wippe?

    Hallo Wiehrdt!

    Deine Taster schalten vermutlich über eine Kleinspannung das Relais im Sicherungskasten. Dies war ein übliches System in Neubauten der ehemaligen DDR. Für diese Relais gab es später dann auch ein Dimmerrelais. In wieweit dieses auch N-Trafos dimmen kann, kann ich dir nicht sagen. Handelt es sich bei deiner Anlage um ein System aus neuerer Zeit, kannst du schauen ob es ein Dimmerrelais für das vorhandene gibt. Steht auf dem Relais ELTAKO drauf, sollte diese http://www.eltako.com/fileadmin/downloads/de/Datenblatt/B_datenblatt_eud12npn.pdf

    als Ersatz gehen. Geht im Übrigen auch als Ersatz für die DDR-Varianten.
     
  5. AW: Dimmer mit zusätzlichem Taster/Wippe?

    Hallo Motmonti,

    Danke für die schnelle Antwort!

    Die Ferienwohnung ist nicht in DDR, sondern in Garmisch und 1992 gebaut. Muss dann am Wochenende mal in den Sicherungskasten sehen, was da drauf steht.

    Sonst noch 'ne Idee?

    Grüße!

    Andreas Wiehrdt
     
  6. AW: Dimmer mit zusätzlichem Taster/Wippe?

    Ja, Tausende!:D

    Für deine Ferienwohnung ist das mit dem Eltako-relais genau die Richtige. Das Dimmerrelais ist für alle Lasten (Glühlampen, NV-Trafo usw.) geeignet und mit 8-230V UC als Steuerspannung überall einsetzbar.
     
  7. AW: Dimmer mit zusätzlichem Taster/Wippe?

    Danke! Du hast mir sehr geholfen.
     
Schlagworte:

Diese Seite empfehlen