Die letzten Tage in Osnabrück

Dieses Thema im Forum "DAA Technikum" wurde erstellt von Conan05, 24 Sep. 2007.

  1. Hallo,

    leider finde ich nicht viel darüber wie das genau abläuft in Osnabrück.

    Klar, Stadthalle, ca.11 Uhr und jeden Tag eine Prüfung.

    Aber wie ist es im Detail und vor allem wie unterscheiden sich die Prüfungen ( 3 Stunden) zur entsprechenden Vorprüfung (1,5 Stunden) ???

    Gibt es irgendwo Erfahrungsberichte ?????
     
  2. AW: Die letzten Tage in Osnabrück

    Ja! Hier im Forum wurde über die letzte (und erste Abschlussprüfung der Form Nord 00) Recht ausführlich berichtet.
    So wie ich das mitbekommen habe waren die staatlichen Prüfungen so wie die Vorprüfungen. Nur das die einzelnen Aufgaben etwas umfangreicher waren.
     
  3. AW: Die letzten Tage in Osnabrück


    Und was soll das jetzt genau bedeuten ??
    Gibts da ein Beispiel ??? (automatisierungstechnik...)

    @40plus
    du hast meine Frage nicht verstanden !!!
     
  4. AW: Die letzten Tage in Osnabrück

    Und du meine Antwort nicht...
    Wie soll ich dir ein Beispiel nennen wenn ich die Abschlussprüfung noch vor mir habe du Nasenbär.
    Jetzt wirst du wohl die Suchfunktion nutzen müssen :p
    Es wurde hier ja über die letzte Abschlußprüfung berichtet (Wer lesen kann ist klar im Vorteil ;) ), kann mich zwar nur an Elektrotechnik erinnern, aber das Prinzip ist beim DAA ja immer das gleiche :D
     
  5. AW: Die letzten Tage in Osnabrück

    Hallo Conan05,

    nach Auskunft unseres Lehrers (der auch die Prüfungen verfasst) beinhaltet die staatliche Prüfung ca. 25 % mehr Aufgaben und 100 % mehr Zeit als die vorgezogene Abschlussprüfung.

    Gruß
    Andree
     
Schlagworte:

Diese Seite empfehlen