Deutsch: Lernmodule Semseter 1-2 wichtig für Prüfung im 3. Semester?

Dieses Thema im Forum "DAA Technikum" wurde erstellt von Pele, 27 Dez. 2012.

  1. Hallo zusammen,
    bin gerade im 2.Semeter ET bei DAA.
    Es geht um die Deutsch Abschlussprüfung im 3. Semster.

    Meine Frage ist nun folgende:
    Im 1.+2. Semester gibt es ja ein paar Lernmodule zu bearbeiten.
    Ist der ganze Inhalt dieser Module überhaupt relevant für die
    Abschlussprüfung? Wenn ich mir die Musterprüfungen durchsehe
    wird eigentlich immer eine Erörterung etc. verlangt.
    In den Lernmodulen gibt es aber dann wieder einen 40 seitigen
    blabla über Textarten die in meinen Augen für die Prüfung
    nicht relevant sind.

    Wie denkt ihr darüber oder wer hat schon seine Prüfung geschrieben und kann
    mir ein paar Tipps geben wie ich mich für Deutsch vorbereiten kann?

    Warum gerade Deutsch?
    Naja war da immer richtig schlecht (N:5) und gerade Erörterungen sind mein Krypthonit :D.

    Gruß der Pele
     
  2. Das würde mich auch interessieren!
     
  3. AW: Deutsch: Lernmodule Semseter 1-2 wichtig für Prüfung im 3. Semester?

    Hallo! In dem Fach Deutsch kann man getrost auf die Lernmodule verzichten! Sucht euch vernünftige Klausuren aus dem Downloadbereich aus plus die Musterklausur und lernt damit! Wichtig zur Vorbereitung auf die Prüfung ist für euch der Aufbau der Prüfung samt Gewichtung und die Umsetzung der jeweiligen Aufgabe nach Vorgabekriterien.
    Mein Tipp für die Prüfung: Nach den Rechtschreibaufgaben mit der Erörterung anfangen !
     
    GUwe gefällt das.
  4. AW: Deutsch: Lernmodule Semseter 1-2 wichtig für Prüfung im 3. Semester?

    Super danke für deine Info.
    So hab ich mir das auch gedacht.
    Steht ja auch wirklich viel Unsinn drin o_O
     
  5. AW: Deutsch: Lernmodule Semseter 1-2 wichtig für Prüfung im 3. Semester?

    Ich hab die Prüfung grad im Dezember geschrieben:

    unsere Dozentin hat uns schon gut darauf vorbereitet, sodass wir aus den Unterlagen gerade ma 3-4 Seiten gebraucht haben. Zusammen mit den Prüfungen im Netz ist man bestens vorbereitet.

    Bestandteile waren bei uns:

    - Gramamtik
    - (Unfall-)Bericht
    - Textbearbeitung (im Grunde mit eigenen Worten abschreiben und eine Textzeile interpretieren)
    - Erörterung (Auswahl aus zwei Themen treffen und nach Schema F abarbeiten)

    Sollte machbar sein!
     
  6. AW: Deutsch: Lernmodule Semseter 1-2 wichtig für Prüfung im 3. Semester?

    Hallo,

    also bei mir ist das Ganze bereits eine Weile her ...
    In den Unterlagen steht aus jeden Fall drin, was bei den einzelnen Ausarbeitungen (Unfallbereicht, Erörterung etc.) zu beachten ist ... das solltet ihr auch beherzigen.

    Der Fehlertext war bei mir kein Problem ... dort sollte man mit "normalem Menschenverstand" zumindestens 90% der Fehler finden ... die restlichen 10% sind dann Kommasetzung und so ein Kram. In den meisten Klausuren taucht das Wort Technikker auf ... welcher Buchstabe könnte da wohl falsch sein ...

    Ansonsten war das recht easy ... halt ne Menge zu schreiben ... in 90 Minuten ... aber machbar.
     
  7. AW: Deutsch: Lernmodule Semseter 1-2 wichtig für Prüfung im 3. Semester?

    mittlerweile sind es keine 90 minuten mehr, sondern 180. Und die Wahl zwischen Erörterung/Textbearbeitung fällt weg, da man beides machen muss
     

Diese Seite empfehlen