Definition

  • Ersteller des Themas RATechniker
  • Erstellungsdatum
R

RATechniker

Gast
Hallo.

Ich habe hier eine Aufgabe und verstehe sie nicht ganz.

Also:

5X
(2x+6)(x-1)

dann: 2 (x+3) (x-1)

dann: 2 (-3+3) (-3-1) = 2x0x-4 ---leuchtet mir noch ein

dann: 2 (1+3) (1-1) = 2x4x0=0 ----- warum 1+3 und 1-1 ??

Definitionsmenge ist -3/ 1

Bitte erklärts mir.Ich bin seit 2 Wochen mit solchen Aufgaben dran.Wenn ich sowas verstehe, sitze ich nächten Tag davor und kann nichts mehr mit anfangen.Mir ist das alles irgendwie unlogisch und warum brauch man solche Rechnungen?

MfG
 
AW: Definition

alles irgendwie unlogisch und warum brauch man solche Rechnungen?
Du hast das Ding völlig aus einem Zusammenhang herausgerissen.

Vermutlich war das mal ein Bruch und es geht darum die Nullstellen zu finden, um die Definitionsmenge einzuschränken.

Versuche Dich mal mit der LaTeX-Darstellung im Forum anzufreunden, damit man auch lesen kann, was Du meinst.

Das geht wenn Du auf da Pi rechts in der Symbolleiste drückst.

Erklärungen zu LaTeX siehe wikipedia
 
Top