Datenbanksysteme (DASY) am 18.11.07

Hallo!

Heute war DASY zu schreiben. Hier meine Eindrücke: Das zu zeichnende ER-Diagramm war vom Umfang her größer als das in der Musterklausur und man musste mehr flicken. Ansonsten sehr stark wie die Musterklausur.

Aufgabe 1:
5 Begriffe aus Liste zu den Erklärungen sortieren.

Mit dem ersten hatte ich so meine Probleme. Da war sowas wie "Beim konzeptionellen Entwurf wird das Schema der Datenbank festgelegt. Wie die abgelegten Daten interpretiert werden sollen wird mit einem Fachbegriff ausgedrückt." Intension wäre richtig gewesen (eben mal die Suche im LM1 bemüht, auf Seite 8 stehts dann).

Bei den restlichen Begriffen bin ich mir recht sicher:
physische Ebene
Parser
integritätsbedungung(en)
Redundanz

Aufgabe 2.1: Diesmal die Begriffe der Entwurfsphasen zu Erklärungen zuordnen. Ich hab:

konzeptioneller Entwurf
logischer Entwurf
Anforderungsanalyse
konzeptioneller Entwurf
physischer Entwurf

Aufgabe 2.2:
Es waren verschiedene Situationen, die während eines Datenbankentwurfs so auftreten können beschrieben. Diese in die richtige Reihenfolge bringen. Ich hab:
4
5
2
1
3

Aufgabe 3:
Ein ER-Diagramm ist für ein Mitarbeiter - Projekt Weltausschnitt zu zeichnen.

Entitätstypen: Mitarbeiter, Abteilung, Zimmer, Projekt, Externe Mitarbeiter
Beziehunghstypen: gehört zu (Abteilung), leitet (Abteilung), sitzt in (Zimmer), leitet (Projekt), arbeitet für internes Projekt (Mitarbeiter - Projekt), arbeitet für Projekt der Firma (externe Mitarbeiter - Projekt)

Die Beziehungstypen z.T. mit Attributen. Die Liste oben ist nicht ganz Vollständig hab ich so das Gefühl

Aufgabe 4:
Ein ER-Diagramm von einer Firma die Maschinen verleiht soll in Relationen überführt und die Beziehungstypen so weit wie möglich eliminiert werden.
folgende Beziehungstypen werden zu Relationen:
leihen (weil Attribute dran hängen)
besteht aus (weil N:M) Eine Maschine besteht aus N Einzelteilen, die Einzelteile kommen in N Maschinen zum Einsatz (ergab sich aus Aufgabenstellung)
Alle anderen Beziehungstypen (Hersteller - Einzelteile, Hersteller - Maschinen) waren 1:N, konnten also eliminiert werden.

Aufgabe 5:
3 gegebene Relationen, 5 Abfragen auf eine (alter, update, select) 1 Abfrage auf 2 Relationen mit GROUP und count().

Aufgabe 6: Abfragen erläutern.
6.1 Es ging um Rechtevergabe. 3 usern (meier, hinze und noch mal jemanden) wurden alle Rechte an der Tabelle buch gegeben.

6.2 2 check-Bedingungen waren zu erläutern, und 2x foreign-key einer davon mit ON UPDATE CASCADE

Aufgabe 7:

7.1 Variablengültigkeit in verschiedenen Blöcken bestimmen. Die Variablen hießen alle unterschiedlich, es wurde also keine neu belegt, es gab 3 Hierarchien.

7.2 Eine Prozedur vervollständigen. Es fehlten Prozedurname, Übergabeparameter und die Bedingung der select-Abfrage war zu vervollständigen.

Chris...
 
Zuletzt bearbeitet:
AW: Datenbanksysteme (DASY) am 18.11.07

Hallo,
ich habe zwar in den ersten 2 Aufgaben teilweise andere Antworten, aber ich habe sie jetzt auch nicht mehr alle im Kopf. Alles in allem ne machbare Klausur. Und die Ähnlichkeit mit der Musterklausur war mal wieder verblüffend.
Hab ein ganz gutes Gefühl, auch wenn ich mir bei einigen Sachen unschlüssig war. Jetzt heißt es mal wieder "warten aufs Ergebniss"!!!
 
Top