DAA Technikum Staalich geprüfter Informatiker Teilzeit neben ALG1

Dieses Thema im Forum "Steuern, Bafög" wurde erstellt von Fido, 30 Nov. 2007.

  1. Hallo,

    ich bin im Moment arbeitslos mit Bezug von ALG1 und spiele mit dem Gedanken, ab April nächsten Jahres beim DAA-Technikum in Würzburg eine Fortbildung zum staatlich geprüften Informatiker in Teilzeit zu beginnen, da ich ja weiterhin auf eine Arbeitsaufnahme bis dahin und darüber hinaus hoffe.

    Wie sieht das nun mit der Förderung aus? Mein Plan ist, das ich weiterhin dem Arbeitsmarkt durch die Lehrgangszeiten (Samstag vormittag) zur Verfügung stehe, aber leider reicht mein ALG nicht aus, die monatlichen Gebühren und das tägliche Pendeln zusammen zu bezahlen. Für eines davon würde es aber reichen.

    Kann ich eine Förderung beantragen (entweder Lehrgangs- oder Pendelkosten), die sich nicht mit dem ALG1 beißt? Weil Meister-BaFöG kann ich ja knicken, wenn ich im ALG1-Bezug bin?

    Zu was würdet ihr mir raten oder gibt es jemanden, der aus der Arbeitslosigkeit heraus beim DAA-Technikum ne Fortbildung angefangen hat? Bitte um Infos!

    Liebe Grüße
    Peter
     
  2. AW: DAA Technikum Staalich geprüfter Informatiker Teilzeit neben ALG1

    Hallo,

    kannst Du bitte mehr über dich erzählen in dem Du Kontakt mit mir aufnimmst.
    Welche Ausbildung hast du denn?
    Berufserfahrung?

    Wenn ich kann würde ich Dir gerne helfen!
     
  3. AW: DAA Technikum Staalich geprüfter Informatiker Teilzeit neben ALG1

    Besteht keine Möglichkeit das ganze an der Abendschule zu machen? Kostet keine Gebühren und du stehst dem Arbeitsmarkt ebenfalls weiterhin zur Verfügung. Fernstudium ist ja eigentlich für diejenigen die aus beruflichen oder sonstigen Gründen das mit der Abendschule nicht auf die Reihe bekommen.
    Ich hätte auch lieber die Abendschule gehabt, aber war leider nicht auf die Reihe zu kriegen.

    Gruß Andreas
     
  4. AW: DAA Technikum Staalich geprüfter Informatiker Teilzeit neben ALG1

    Hallo,

    hier nun die Neuigkeiten: Werde den staatlich geprüften Informatiker berufsbegleitend am DAA-Technikum Würzburg machen. Anmeldung ging letzte Woche raus. Mit dem Amt wurde alles abgeklärt. Nachdem das Meister-Bafög nur die tatsächlichen Kosten der Fortbildung abdeckt, ist es zweckgebunden und wird nicht auf das ALG aufgerechnet. Ich muss nur bescheid geben, wenn der staatliche Anteil und der Kredit auf mein Konto zufliessen. Vom Amt selber gibts keine weitere Förderung der Fortbildung.

    Dann kanns ja losgehen :)

    Grüße
    Peter
     
  5. AW: DAA Technikum Staalich geprüfter Informatiker Teilzeit neben ALG1

    Na dann hau rein! :thumbsup:

    Chris...
     
Schlagworte:

Diese Seite empfehlen