DAA BWL (Annuitätendarlehn)

Dieses Thema im Forum "BWL/WSK" wurde erstellt von Patrick78, 26 Feb. 2007.

  1. Hallo zusammen,

    kann mir jemand zu der angehängten Aufgabe einen detailierten Lösungsweg zeigen?

    Freu mich über jede Hilfe!!

    Danke
    Patrick
     

    Anhänge:

    • Annu.JPG
      Annu.JPG
      Dateigröße:
      49,4 KB
      Aufrufe:
      260
  2. AW: DAA BWL (Annuitätendarlehn)

    Eigenltich ganz einfach.... Du hast ja eine feste Rückzahlungsgröße (Annuitätendarlehn) von 38.000€

    Du rechnest also von der Restschuld (68000 im dritten Jahr) die Zinsen für das vierte Jahr aus. Das ist der erste Teil von den 38.000€ Jahresbetrag. Der zweite Teil ist die Tilgung (also 38.000 - Zinsen).

    Die Tilgung ziehst du dann wieder von der Restschuld ab und hast damit die Berechnungsgrundlage für Jahr 5.

    Chris...
     
  3. AW: DAA BWL (Annuitätendarlehn)

    Vielen Dank für die prompte Antwort.

    Ich glaub ich habs verstanden, zur Sicherheit hab ichs jedoch in die FS geschrieben ;)
     

Diese Seite empfehlen