Hallo!
Bei uns in der Vorlesung kam in der Herleitung zur diskreten Fourier Transformation folgende (im Anhang) Gleichung vor. Dass sie stimmt konnte ich mittlerweile via Python nachvollziehen. Aber irgendwie interessiert es mich dennoch, ob mir das jemand ohne rumexperimentieren, also rechnerisch beweisen kann.

Ist das irgendein Satz o.ä., von dem ich noch nie etwas gehört habe? Kann man den herleiten?

Danke und LG
 

Anhänge

  • Bildschirmfoto 2021-06-10 um 16.41.41.png
    Bildschirmfoto 2021-06-10 um 16.41.41.png
    27 KB · Aufrufe: 27
Habe keinen Beweis gefunden, weder im Meyberg/Vachenauer, noch im BHW Band III.
Das führt wohl über die Ingenieurmathematik hinaus.
Einzig den Hinweis, dass sich diese Cosinusform aus einer anderen Summe herleiten lässt.
 
Das ist der Trivialbeweis, "durch hinsehen" wie die Mathematiker sagen.
Das könnte man vielleicht anbringen, wenn da steht "zeigen/begründen sie, dass".
Wenn da aber steht "beweisen sie", dann gibts dafür wahrscheinlich 0 Punkte.
 

Jobs

Jobmail abonieren - keine Jobs mehr verpassen:

Top