CAD Programm Empfehlung

Dieses Thema im Forum "nicht aufgeführte Fächer" wurde erstellt von Timmay, 24 Sep. 2007.

  1. Hi

    Welches Programm würde ihr empfehlen wenn ihr neu anfangen müsstet?
    Also bezogen auf Bedienbarkeit/Nachfrage am Arbeitsmarkt.

    Gruß
     
  2. AW: CAD Programm Empfehlung

    Servus,

    eindeutig CATIA V5!

    Gruß Daniel
     
  3. AW: CAD Programm Empfehlung

    Hallo,

    zunächst einmal sollte geklärt werden, in welchem Bereich (z.B. allg. Maschinenbau, Automobilbau, Hochbau, Architektur, ...) CAD eingesetzt werden soll.

    Im Automobilbau findest du fast ausschließlich CATIA V5 und teilweise auch noch V4.
    Der Bezug einer Studentenversion ist aber nur unter entsprechenden Voraussetzungen möglich. Deswegen wird es sicherlich unmöglich sein, auf legalem Wege eine Version zu erhalten, falls der Bildungsträger nicht V5 einsetzt und von Dassault beim Bezug von Studentenversionen aufgeführt ist.
    Ansonsten wird auch noch Pro/E im Automobilsektor eingesetzt, der Bezug der Software für das Selbststudium ist problemlos möglich

    Im allgemeinen Maschinenbau wirst du recht häufig Inventor, Solidworks und Solid Edge vorfinden. Von allen dreien gibt es Studentenversionen, je nach Bildungsträger ist Inventor sogar kostenlos downloadbar.

    Am einfachsten sind sicherlich Solidworks und Solid Edge zu bedienen, persönlich würde ich aber zu Solidworks tendieren, da die Nachfrage auf dem Arbeitsmarkt größer ist.

    Zu den anderen Fachrichtungen kann ich dir nichts sagen.

    Gruß

    Dominik
     
  4. AW: CAD Programm Empfehlung

    Du bist ja lustig :LOL:

    Kommt immer drauf an was du damit machen willst...

    Es gibt Programe für 2000-4000€ aber auch welchen zwischen 80000 -100000€ !!

    Catia V5 zu sagen ist recht einfach.....
    Aber das auch nur wenns in Richtung Automobilbranche geht !!
    Audi z.B konstruiert die Motoren mit Pro/E !! und nicht Catia.....

    Im Maschinenbau bist du mit Pro /E, Inventor oder Solid Works um einiges besser und vorallem günstiger aufgehoben.

    Mein Persönlicher Favorit ist Pro Engineer Wildfire!!
    Das wird sowohl in der Automobilindustrie als auch im Maschinenbau verwendet. zudem ist Pro/E wie ich finde recht einfach zu erlernen und super Stabil!!

    Allerdings neben Catia V5 auch mit das teuerste Program.


    @ Domm, ich muss dich enttöuschen....
    Inventor ist verbreiteter als Solid Works und ob es leichter oder komplizierter ist muss jeder für sich selbst herausfinden.

    Mir Persönlich liegt Inventor mehr.
    Und der direkte vergleich ist mir bestens bekannt.... Beruflich Arbeite ich nämlich mit Inventor und von der Technikerschule aus haben wir SW bekommen.....
     
    #4 Diablo, 24 Sep. 2007
    Zuletzt bearbeitet: 24 Sep. 2007
  5. AW: CAD Programm Empfehlung

    Warum enttäuschen? Mit der Nachfrage meinte ich auch die Versionen Solidworks und Solid Edge.
    Aber du hast recht, Inventorkenntnisse sind werden wohl häufiger als SW-Kenntnisse verlangt.

    Inventor selbst habe ich oft im allgemeinen Maschinenbau und Sondermaschinenbau angetroffen.
    Den Einsatz von Solidworks kenne ich von vielen Automobilzulieferern, die als Zweitsystem neben V5 SW einsetzen. Hierdurch ersparen Sie sich für interne Konstruktionszwecke zusätzliche Kosten für CATIA Lizenzen.

    Gruß

    Dominik
     
  6. AW: CAD Programm Empfehlung

    Nein, es stimmt einfach nicht, dass Catia V5 nur in Richtung Automobilbau eingesetzt wird.
    Ich habe keine Ahnung warum (bei den meisten, díe ich gesehen habe, würde z.b. Solid Works ausreichen), aber Catia scheint allgemein sehr beliebt zu sein.

    Obwohl es sehr teuer ist.

    Hausgerätehersteller, Dentaltechnik überall Catia
     
  7. AW: CAD Programm Empfehlung

    Stimmt nicht nur...
    Aber überwiegend. Aber wenn die Leute einfach mal lernen würden die kl. Programe wie Inventor, SolidWorks und so erstmal an ihre grenzen zu führen könnten die eh einiges an kohle sparen....

    Weil ich behaupte das sicher nicht alles aber vieles für das sich Firmen Catia V5 oder Pro/E kaufen "auch" mit Inventor oder SW möglich wäre.
     
  8. AW: CAD Programm Empfehlung

    Hi,

    hat den jemad Erfahrungen mit CAD Programmen die
    eher im Tief- bzw. Hochbau verwendet werden?

    Würde gerne mal wissen was so an erster stelle steht.

    Danke
     
  9. AW: CAD Programm Empfehlung

    Hallo,
    meiner Meinung eignen sich Auto-CAD 2004-2007 und Archi-CAD am Besten im konstr. Hoch.- bzw. Tiefbau.
    Arbeite selbst mit beiden Programmen und bin überzeugt.
     
  10. AW: CAD Programm Empfehlung

    da kann ich nur sagen 100% zustimmung

    aber da das einige firmen nicht einsehen, würde ich mich immer wieder auf catia schulen lassen.
     
  11. AW: CAD Programm Empfehlung

    wir arbeiten für vw, audi, bmw, daimler, fiat (zum teil UG), volvo, ford die alle benutzen catia v4 und v5, ich vermute weil sie sehr hohe parameterprogrammierung einsetzen wollen (und eisetzen) und dies nur bei v5 möglich ist (in dem umfang)
    deshalb müssen alle die für die konstruieren die selben systeme benutzen
    es hat sich bewährt.airbus
     
  12. AW: CAD Programm Empfehlung

    Die Vermutung ist definitiv falsch, komplexe Parametrierungen sind nicht nur in CATIA möglich.
    Und aus diesem Grund setzen Automobilhersteller nicht nicht auf die Software setzen.
    Im Grunde genommen ist die Verbreitung von CATIA im Automobilsektor politischer und nicht technischer Natur.
    Wie jede Software offenbart auch CATIA konzeptionelle Schwächen.
    Persönlich empfinde ich V5 funktionell zu überfüllt.
    Außerdem stehe ich persönlich der Lizenzpolitik von Dassault sehr kritisch gegenüber.
    Ich kenne keine andere Software bei der z.B. für das Einlesen von Step-Dateien eine separate Lizenz zu käuflich zu erwerben ist.

    Gruß

    Dominik
     
  13. AW: CAD Programm Empfehlung

    Also Poldi, für Hochbau und wenn´s schnell gehen soll kann ich Dir DIBAC empfehlen. Als total compatibles 3 D Programm Sketchup, macht richtig Spass und ist nicht teuer. Dass es natürlich noch umfangreichere Programme gibt ist klar, aber für den täglichen Gebrauch im Hochbau gut geeignet.
    Wenn Du aber richtig in die vollen gehen willst, dann könntest Du Dir mal Nemetschek anschauen, damit arbeiten sehr viele Architekten.
    Saludos
    rasa
     
Schlagworte:

Diese Seite empfehlen