BVT-AWARD / Projekt U+ 2021

Thomas

Mitarbeiter
Nachdem der BVT-AWARD letztes Jahr Corona - bedingt ausgefallen ist, veranstaltet der BVT dieses Jahr wieder seinen BVT-AWARD / Projekt U+. An dem bundesweiten Wettbewerb können alle Fachschulen /-akademien teilnehmen, die förderndes Mitglied im BVT sind und alle Mitglieder des Bundesarbeitskreises Fachschulen für Technik (BAK FST).
Die Auswahl und die Auszeichnung der besten Projektarbeit erfolgt durch eine fünfköpfige Fachjury.
Der BVT-AWARD 2021 / Projekt U+ ist mit einem Preisgeld dotiert.
Der 1. Platz erhält ein Preisgeld in Höhe von 500 Euro,
der 2. Platz 300 Euro und der 3. Platz 200 Euro.
Die siegreichen Fachschulen /-akademien erhalten jeweils einen Pokal.


→ Den vollständigen Artikel "BVT-AWARD / Projekt U+ 2021" lesen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Top