Bungee-Sprung

Dieses Thema im Forum "Physik" wurde erstellt von icecap, 7 Dez. 2007.

  1. Ich habe folgende Aufgabe zu lösen:

    Sie haben eine Masse von 70kg und stehen auf einer 30m hohen Brücke.
    Ihre Kollegen binden Ihnen ein 5m langes Gummiseil mit einer Federkonstante von 66 N/m an Ihre Beine. Dann springen Sie in die Tiefe.

    a) Wie nahe kommen Sie dem Boden
    b) MIt welcher maximalen Kraft werden Sie vom Seil zurückgezogen ? Nach einer chaotischen Einschwingphase vollführen Sie harmonische Schwingungen
    c) In welcher Höhe kommen Sie schließlich zur Ruhe, wenn die Schwingung abgeklungen ist?

    Meine Ergebnisse:

    a) 27,80m + Körpergröße
    b) F = 1505 N
    c) h = 15,40 m

    Wäre super wenn das jemand nachrechnen könnte, Danke !
     
  2. AW: Bungee-Sprung

    bei a) gilt natürlich 30m-(27,80m+Körpergröße)

    und bei d) 30m-15,40m=14,60m
     
Schlagworte:

Diese Seite empfehlen