Bringen ILS Weiterbildungen überhaupt was ?

Hi Leute ich beabsichtige bei der ILS folgenden Fernkurs zu machen :

http://www.ils.de/#it-sicherheit_in...php?kursfuid=53f275ca67519bfd91b11beea6342c2a


nur stelle ich mir die frage wird der kurs und das zertifikat eigentlich dem preis was ich dafür ausgeben muss ca. 1 tsd Euro gerecht ?


Bringt es mir denn überhaupt was oder interessiert es die Betriebe gar nicht ?


Ich höre von vielen verschiedene Meinungen , einer meinte ich solle mir das Geld lieber sparen hab ich mehr davon
, hat jemand schon erfahrungen mit der Fernschule und den schulen allgemein ? Ob es überhaupt im beruf angenommen wird ?
 

smurf

Mitarbeiter
AW: Bringen ILS Weiterbildungen überhaupt was ?

hallo,

die abschlüsse der fernschulen (SGD - ILS - HAF - DAA )
werden mittlerweile überall anerkannt!
zu den meissten abschlüssen legst du ja auch eine prüfung
IHK oder staatlich ab.
also lohnen tut es sich in jedem fall.

gruß
smurf
 
AW: Bringen ILS Weiterbildungen überhaupt was ?

in meinem fall würde ich ja die Prüfung daheim ablegen .. ?

Also meinst DU es ist sicher nicht verkehrt dort in die Richtung etwas zu machen ?
 

smurf

Mitarbeiter
AW: Bringen ILS Weiterbildungen überhaupt was ?

Hi,

ich weiss ja nicht, was du für einen Abschluss machen möchtest
aber bei den meisten z.B. Diplom bei der SGD schreibst du die
Prüfungen bei der SGD .

Gruß
smurf
 
AW: Bringen ILS Weiterbildungen überhaupt was ?

klar jens :rolleyes:

...aber sicherheit in bitte was :oops: wenn ich auf den
link gehe öffnet sich bei mir die startseite der ILS o_O

dann machste was falsch :D :oops:

bei mir kommt zuerst die Startseite und dann sofort ne Seite über "IT-Sicherheit in Rechnersystemen und -netzwerken
Staatliche Zulassungsnummer 7132603v" :p

Das ist eine reine ILS-Weiterbildung mit ILS-Zertifikat. Wie es mit der Anerkennung aussieht ist daher schwer abzuschätzen. Beim staatlich geprüften Techniker worum es hier im Forum eigentlich geht ist es, wie von Smurf schon angedeutet, kein Problem da dies ein staatlicher Abschluss ist.
 
T

Time-Guardian

Gast
AW: Bringen ILS Weiterbildungen überhaupt was ?

Hallo golf16v.

Ich mache zur Zeit eine Weiterbildung bei der ILS.

Ich habe im Januar meinen Job gewechselt. Bin nu in der Industrie tätig. Beim Vorstellungsgespräch kam das nebenberufliche Studium gut an. Sie fanden es gut wenn Leute sich neben der Arbeit weiterbilden. Das hat mir Mut zum weitermachen gemacht.

Das gute an dem Fernstudium ist, ich kann lernen wann ich will und worauf ich gerade Lust habe, z.B. Mathe, Elektotechnik und dann wieder Rechtbewusstes Handel. Man ist sein eigener Herr. Ausserdem muß ich nicht immer zur irgend einer Schule nach der Arbeit hinfahren und noch abends Hausaufgaben machen für den nächsten Schultag. Wenn es mir nicht gut geht lerne ich halt nicht soviel. Habe ich einen guten Tag dann kriegt meine Frau mich fast nicht von meinen Heften weg.

Der Große Nachteil an einem Fernstudium ist, so finde ich, dass man seinen Ar*** selber hoch kriegen muß. Es bringt dir keiner was bei. Man muß sich selber was beibringen. Man muß sich selber und seinen Tagensablauf neu organisieren. Schwierge Hefte können demotivierent sein, aber auch die kann man schaffen. Das alles vordert Diziplin.

Wenn man erstmal einen Lernzyklus gefunden hat geht das Lernen eigentlich ganz gut von statten.

Also viel Glück und täume nicht dein Leben sondern lebe deine Träume.

cu

Maik

angehender Elektrotechniker
- Fachrichtung Datenverarbeitungstechnik

bei der ILS
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
AW: Bringen ILS Weiterbildungen überhaupt was ?

hallo! ich mache ebenfalls ein fernstudium beim ils (fachrichtung kfz). bin seit sieben monaten dabei. meiner meinung nach ist der große nachteil beim fernstudium, dass man ein absoluter einzelkämpfer ist. der persönliche kontakt zu mitschülern und dozenten fehlt ganz einfach und das macht die sache so schwer. man muß schon einen starken willen haben. bei personalleitern kommt der bildungsweg fernstudium wohl sehr gut an, wie ich mehrfach gehört und gelesen habe.

aber... von nix kommt halt nix, ne?
 
AW: Bringen ILS Weiterbildungen überhaupt was ?

Auch ich mache ein Fernstudium beim ILS. Trotz, dass ich Probleme beim Login des http://www.onlinestudienzentrum.de/ habe, empfehle ich dir "Einzelkämpfer", dort mal nachzuschauen, ob es Mitstreiter gibt. Ich denke "JA".

Zum Thema, ob die Fernlehrgänge etwas bringen:

Die Tatsache, dass Du Dich zu Hause hinsetzt und keine Kosten scheust um Dich weiter- oder fortzubilden bringt massig Punkte. Ich hatte bereits das Glück, meinen Job wechseln zu können, ohne das Studium abgeschlossen zu haben. Ich bin außer mir vor Freude!!! Ich werde das Studium nun auf jeden Fall fertigmachen. Wenn Du also der Meinung bist, das Geld und die Zeit in den Fernlehrgang zu stecken, kann ich Dir das nur wärmstens empfehlen...

Gruß
 
Zuletzt bearbeitet:
AW: Bringen ILS Weiterbildungen überhaupt was ?

Ich glaube ihr missversteht golf16v.

Was ihr ja da macht endet mit einer staatl. Prüfung ist also ein total offizieller Abschluss also völlig gleichwertig mit Abschlüssen, die direkt bei stattl. Stellen gemacht wurden.

Der Kurs der ihm da zusagt endet aber eben nicht mit einer staatl. Prüfung sondern ist in allen Belangen ein Eigengewächs von ILS.

Zum Thema:
Lange ist es her (Realschule) da prügelte man mir ein, dass egal was ich vorhabe ich darauf achten soll, dass das alles staatl. anerkannt ist und es blos nicht verwechseln soll mit staatl. geprüft. "... das kostet nur viel Geld und Zeit und nachher habt ihr nichts in der Hand ..."
Ich will da jetzt nicht den Kurs schlecht machen den du dir ausgesucht hast.
Aber kleiner Tip: Schau mal bei deiner IHK nach die bieten auch Kurse an, die sich mit IT Sicherheit befassen und ich vermute, dass ein IHK Abschluss besseren Anklang findet als das.

Aber wie gesagt ist nur mein Eindruck !!!
 
T

Time-Guardian

Gast
AW: Bringen ILS Weiterbildungen überhaupt was ?

Hallo Zusammen!!

Das ist schon richt Oberstift, dass es sich bei uns um einen anerkannten staatlichen Abschluß handelt und seiner nicht.

Dennoch finde ich es wichtig sich weiter zubilden.
Ob dies nun bei der Volkshochschule, bei der ILS, bei der IHK oder sonst wo ist. Wenn ich mich als absoluten Nichts-Wisser mich in einem Gebiet einarbeitete oder mir vorhandenes Wissen auf den neusten Stand setzte und dies mir auch durch ein "Zeugnis" mein Wissen belegen kann, ist das doch ein Gewinn.

1. denke ich wird dadurch das eigene Selbstvertrauen gestärk.
2. mein zusätzliches Wissen und die Bereitschaft sich etwas anzueigenen, zeigt doch Interesse an dem jeweiligen Gebiet ich ich glaube schon, das dies gut ankommt.

Was man sich natürlich vor Augen halten muß ist, dass ein Kurs den ich belege, sei es z.B. ein Koch-Kurs, mich natürlich noch nicht zum 5-Sterne-Koch macht.

Mit Gruß

Maik
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Top