Bräuchte eure Hilfe - Drehen!!

Der Motor einer Drehmaschine gibt eine Leistung von 3kW bei einem Wirkungsgrad von 0,7 ab.
Die schnittgeschwindigkeit wird mit 35m/min gemessen. Wie groß ist der HÖCHSTZULÄSSIGE SPANQUERSCHNITT bei C60E (Ck60), wenn die Maschine einen Vorschub von Fmax = 2,35mm bei einem Einstellwinkel von 45° zulässt...... Drehmeißel: HM Verfahren: Innendrehen Schmierung:Schmieröl


ich hab keine ahnung wie ich das berechnen soll.....!!!!

geb euch noch paar daten die ich rausgezogen hab.... und gerechnet habe....

also.... aus dem tab. hab ich (mc=0,22) kc1.1(1835N/mm²)
h = 1,6617 hab ich errechnet....neigungs und spanwinkel sind mir nicht gegeben.....

Kc = 1673,843 N/mm²


wie gesagt..... ich versteh den text nicht.....!!!!
wäre sehr dankbar für eure hilfe....!!!!

lg
 

smurf

Mitarbeiter
AW: Bräuchte eure Hilfe - Drehen!!

Hi,

aus einem Text immer rausschreiben,
Was ist gegeben
Was wird gesucht und dann

klick hier

anhand der Formelsammlung kannst du dich dann durcharbeiten.

Gruß
smurf
 
AW: Bräuchte eure Hilfe - Drehen!!

vielen dank.....!!!!
aufgabe gelöst.....

im tabellenbuch ist das nicht so gut definiert.......

Pzu = Formel..... Pzu ist der gesamtwirkungsgrad.... ;-) 3kw..... dann stelll ich einfach nur noch um... :-)


danke....!!!!
nice weekend!
 

Jobs

Keine Jobs mehr verpassen!
Top