Bitte um Hilfe bei Aufgabe!

Hallo!

Ich wollte euch mal fragen, ob ihr mir bei der folgenden Aufgabe helfen könnt!

Es geht um zwei Zangenarme bzw. Greiferarme, die fest in einen Greifer verschraubt sind.

Der Greifer hat pro Zangenarm eine Greifkraft von 5000N. Da man für das Greifen einen lange Strecke

überwinden muss, müssen die Arme einen relativ großen Abstand von Einspannpunkt bis zur eigentlichen

Greifstelle haben. Meine Frage ist nun, wie groß die eigentliche Kraft (F1) im Abstand von 380mm vom

Einspannpunkt ist. Desweiteren wird die Last um 140mm versetzt nach unten gegriffen. Wie groß ist die Kraft F2?


Ich habe mal eine Prinzipskizze gemacht!

Muss ich da über die Durchbiegung gehen, um zu ermitteln, wie groß die tatsächliche Greifkraft bei F2 ist?

Wäre dankbar für ein paar tipps!

MfG
 

Anhänge

AW: Bitte um Hilfe bei Aufgabe!

Keiner? ;-(
 
AW: Bitte um Hilfe bei Aufgabe!

Hallo EvilSun

Aus deiner Beschreibung und der Skizze werde ich nicht schlau.
WO hat den der Greifer 8kN?
Dann will ich dir noch den Hinweis geben, dass man mit dem Hebelgesetz (Kraft mal Kraftarm,Last mal Lastarm) und/oder den Momentengleichungen eigentlich die Sache erschlagen kann.
Mit einer für alle verständlichen Skizze wirst du plötzlioch auch selber verstehen, was du willst.

Gruß
Rochus
 
Top