Biege-, Torsions- und Vergleichsspannung

DSC_0388.jpgDSC_0391.jpg

Hallo Leute :D

Ich soll hier die Biege-, Torsions- und Vergleichsspannung nach GEH berechnen. Lt Lösungsblatt sind alle Ergebnisse richtig, bis auf die der Biegespannung, demenstsprechend ist dann auch die Vergleichsspannung falsch. Das Biegemoment soll lt AUfgabenblatt 63,9 Nm betragen, ich komme aber auf 21,9...kann beim besten Willen nicht nachvollziehen wie er draufkommt. Biegemoment = Kraft x Hebelarm = 730*0,03m=21,9 Nm

Wo ist mein Fehler ?

MfG
 
AW: Biege-, Torsions- und Vergleichsspannung

wo ist Fu geblieben, bzw. wie groß ist es? Aus der Radial- und der Umfangskraft am Rad bekommt man eine resultierende "Biegekraft" ( [tex]F_{resultierend}= sqrt{Fr^{2}+Fu^{2} } [/tex]

Je nachdem wiegroß Fu ist kann das schon ne Menge ausmachen
 

Jobs

Keine Jobs mehr verpassen!
Top