Bestimmung des Innenwiderstandes in einem Netzwerk

Ich hab da ein Verständnisproblem,wie ich den Innenwiderstand in einem Netzwerk berechnen kann.


Beispiel: Ich habe eine Reihenschaltung aus einer Stromquelle, 2 Widerständen und einer Spule.

Ich benötige den Innenwiderstand der Stromquelle.Normalerweise,also wenn nur ein Widerstand gegeben ist,setze ich diesen parallel zur Stromquelle,und das ist dann mein Innenwiderstand,mit dessen Hilfe ich Uq berechnen kann.

Doch wie mach ich das im obigen Beispiel,wenn mehrere Schaltelemente gegeben sind ?
 
AW: Bestimmung des Innenwiderstandes in einem Netzwerk

Wenn das wirklich eine Stromquelle ist und keine Spannungsquelle, MichaelWagner,
ist der Innenwiderstand = ∞, denn die Stromquelle treibt ihren Strom durch Deine in Serie geschalteten Bauteile, ohne dass sich der Strom ändert.
 
AW: Bestimmung des Innenwiderstandes in einem Netzwerk

Hallo.

Man könnte auch sagen:

Bei der Berechnung des (Ersatz-)Innenwiderstandes eine NW werden Spannungsquellen durch einen Kurzschluß und Stromquellen durch eine Unterbrechung ersetzt.

MFG
 
Top