bestehende PDF-Dateien per Batch/Kommandozeile aneinanderhängen

Hallo!

Ich suche eine Möglichkeit bereits bestehende PDF-Dateien per Batch bzw. Kommandozeile unter Windows oder evtl. auch Linux auch kommerziell genutzt kostenlos zu einer Datei zusammenzufügen.

Dabei sollten bestehende Lesezeichen erhalten und korrekt verlinkt bleiben. Daran scheitern die meisten Tools. Die Lesezeichen sind weg, oder zeigen auf die falsche Seite. PDFill als eines von vielen getesteten Tools macht alles richtig, ist aber fürs anstoßen per Kommandozeile nicht kostenlos. Adobe Acrobat würde auch zur Verfügung stehen, macht das Ganze von Hand auch richtig, aber kann nicht per Kommandozeile angesprochen werden.

Kennt jemand ein Tool/eine Möglichkeit das zu bewerkstelligen?

Chris...
 
AW: bestehende PDF-Dateien per Batch/Kommandozeile aneinanderhängen

ja, es gibt ne moeglichkeit.


ich kann dir leider erst heute abend den link geben (arbeit seidank :cry:).
es war ein kleiner bericht in der zeitschrift "C't".
 
AW: bestehende PDF-Dateien per Batch/Kommandozeile aneinanderhängen

Hallo!

Vielen Dank für den Hinweis. Konnte es eben erst testen, da die betreffenden PDFs nur im Geschäft verfügbar sind. Leider sind nach dem zusammensetzen der einzelnen Dokumente auch bei pdftk die vorher vorhandenen Lesezeichen verschwunden :(

Chris...
 
AW: bestehende PDF-Dateien per Batch/Kommandozeile aneinanderhängen

Ich arbeite seit kurzem nun auch mit PDFTK. Leider sind für mich die Lesezeichen auch wichtig und daher suche ich ebenfalls nach einer geeigneten Lösung zur Batchverarbeitung.

Hast du mittlerweile eine Lösung gefunden?
 
AW: bestehende PDF-Dateien per Batch/Kommandozeile aneinanderhängen

Leider noch keine kostenlose :(

Jedoch eine günstige: PDFill. Funktioniert mit GUI kostenlos, per cmd brauchs jedoch eine Lizenz, die 20$ kostet.

Chris...
 
Top