Beschleunigung

Hallo

Wir haben eine Aufgabe gestellt bekommen:

Aus einem Gewehr wird das Geschoß mit der Geschwindigkeit 800 m/s abgeschossen. Die Lauflänge isz 0,6 Meter.
a) Wie groß ist die durschnittliche Beschleunigung ?
b) Wieviele millisekunden bewegt sich das Geschoß im Lauf ?

Die Zeit kann ich doch nur ausrechnen, wenn v konstant ??

Hat jemand nen Tipp ?

Mfg Frank
 
AW: Beschleunigung

Ich würde mal so überlegen:
[tex]s= \frac{v}{2} \cdot t[/tex]
Ebenso gilt :
[tex]s=\frac{a}{2}\cdot t^{2} [/tex]
s ist die Länge des Laufes. Das Projektil verlässt diesen mit der Endgeschwidigkeit v.
Also kannst du über die erste Formel die Zeit berechnen.
Diese beiden Formel gelten aber nur wenn V und s am Anfang der Beschleunigung 0 sind.
 
Zuletzt bearbeitet:
AW: Beschleunigung

Ja, so gehts. Habe auch mal in der Formelsammlung des Tabellenbuches nachgesehen, und da stehen die Formeln. :)
 
AW: Beschleunigung

Jaaaa,
lange her, aber ich hab das echt gern gemacht. Physik fand ich immer am interessantesten.
 
Top