Beschleunigung auf schiefer Ebene

Dieses Thema im Forum "techn. Mechanik" wurde erstellt von Brösel, 7 Jan. 2013.

  1. Ein Fahrzeug soll die schiefe Ebene hinauf beschleunigen. Gegeben ist \alpha ,\mu und m.

    Beschleunigung nach oben, daraus folgt, Massenträgheit nach unten, ebenfalls die Hangabtriebskraft. Und in welche Richtung wirkt die Reibkraft ? in Richtung Beschleunigung oder der Ft ?
     
  2. AW: Beschleunigung auf schiefer Ebene

    Kommt drauf an.

    An den angetriebenen Rädern entgegengesetzt wie an der Ebene.

    Aber die ist es ohne die die Karre den Berg nicht schafft.
     
    #2 Dideldumm, 7 Jan. 2013
    Zuletzt bearbeitet: 7 Jan. 2013
  3. AW: Beschleunigung auf schiefer Ebene

    Wie lautet dann der Ansatz ?

    Fantrieb = Ft + Fh + Fr ?

    oder

    Fr = Ft +Fh ?
     
  4. AW: Beschleunigung auf schiefer Ebene

    Skizze?

    Kräftezerlegung?

    ausserdem:
    Die Abrollreibung hat mit der Haftreibung der Räder auf der Bahn nur sehr bedingt was gemeinsam.
     
  5. AW: Beschleunigung auf schiefer Ebene

    In welche Richtung wirkt Fr ?
     

    Anhänge:

  6. AW: Beschleunigung auf schiefer Ebene

    Die Reaktionskraft am Boden hast DU rot gezeichnet.
     
  7. AW: Beschleunigung auf schiefer Ebene

    Beschleunigung ist Berg hoch. Und die Reibung soll ebenfalls nach oben gerichtet sein ?
    Dann würde die Reibkraft dafür sorgen, dass die Antriebskraft um diesen Betrag verringert wird ?

    Ich bin immer davon ausgegangen, dass der Antrieb auch die Reibung überwinden muss.....
     
  8. AW: Beschleunigung auf schiefer Ebene

    Wo sind nun die "Fachleute" ?
     
  9. AW: Beschleunigung auf schiefer Ebene

    Eigentlich hast du Deine Frage ja schon selbst beantwortet.

    Vielleicht nimmst du mal ein Beispiel auf einer Ebene ohne Räder.

    Man zerrt einen Pflug durch den Acker - wirkt die Reibungskraft in die gleiche Richtung wie die Geschwindigkeit, dann müsst man den Traktor hinter den Pflug spannen, damit der Pflug nicht am Horizont verschwindet.
     

Diese Seite empfehlen