Berechnung Sollwert Beschleunigung

Hallo zusammen,

ich stehe leider bei einer kleinen Rechenaufgabe auf dem Schlauch.
Ich habe einen Antrieb mit einer Achse, an der ein Messer befestigt ist. Diesen muss ich in einer definierten Zeit und in einem definiertem Weg beschleunigen lassen.

Der Frequenzumrichter bekommt den Wert in ink/s²
Folgende (beispielhafte) Daten habe ich:
360° Umdrehung entsprechen 14745600 Inkrementen
Der Weg, der für die Beschleunigung vorgesehen ist beträgt 175° = 19911,11111 Inkremente
Die Dauer, in der die Beschleunigung erfolgen muss, beträgt 0,3 Sekunden

Ich habe bis jetzt lediglich Formeln für die Berechnung der Beschleunigung nach Weg ODER nach Zeit gefunden, aber nichts kombiniertes.

Könnte mir hier jemand etwas unter die Arme greifen.


Grüße
Bobbybau91
 
Gehts nicht mit der Formel
s = 1/2 a t² --> a = 2s / t² = 2*19911 / 0,3² = 442 ink/s²
 
Gut, dann nochmal, damit jetzt auch wirklich verständlich ist, dass ich mich vertippt habe:

Der Frequenzumrichter bekommt den Wert in ink/s²
Folgende (beispielhafte) Daten habe ich:
360° Umdrehung entsprechen 40960 Inkrementen
Der Weg, der für die Beschleunigung vorgesehen ist beträgt 175° = 19911,11111 Inkremente
Die Dauer, in der die Beschleunigung erfolgen muss, beträgt 0,3 Sekunden
 
Da fehlte noch ein k
a = 2s / t² = 2*19911 / 0,3² = 442 kink/s²

Seid ihr einverstanden mit meiner Formel?
 

Jobs

Keine Jobs mehr verpassen!
Top