Berechnung Gesamtwiderstand

Hallo zusammen!

Könnte mir jemand sagen, wie man bei dieser Schaltung den Gesamtwiderstand berechnet?

Liebe Grüße und Danke im voraus! :)
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
AW: Berechnung Gesamtwiderstand

Zwei Lösungsmöglichkeiten wobei vermutlich ist die erste am schnellsten zum Ziel führt.


1. Stern-Dreiecktransformation
Einen Stern in ein Dreieck umformen. Dadurch entseht eine leicht zu berechnende Anordnung.
Rges = .........



2. Strom- oder Spannungsquelle anlegen und Uges bzw. Iges berechnen.

Rges = Uges/Iquelle

oder

Rges = Uquelle/Iges
 
AW: Berechnung Gesamtwiderstand

Bevor man bei Brückenschaltungen wie der vorliegenden überhaupt anfängt, irgendetwas zu berechnen, sollte man überprüfen, ob es sich vielleicht unter Umständen gegebenenfalls eventuell doch um eine abgeglichene Brücke handelt, bei der der Brückenquerwiderstand (hier RL) überhaupt keine Rolle spielt. Und siehe da: die vorliegende Brückenschaltung ist eine abgeglichene. Der Widerstand RL kann also durch einen Kurzschluss oder auch durch einen unendlich hohen Widerstand ersetzt werden. Im ersten Fall errechnet sich der Gesamtwiderstand zu

[tex]R_{ges}=R_p||R_3+R_2||R_v[/tex]

im zweiten Fall zu

[tex](R_p+R_2)||(R_3+R_v)[/tex]

In beiden Fällen kommt natürlich dasselbe Ergebnis raus.
 
Top