Benötigtes Drehmoment

Hallo zusammen,

für mein Projekt baue ich eine Vorrichtung mit Hilfe dieser eine Baugruppe um 180 Grad gedreht werden kann. Für die Getriebeauswahl benötige ich nun die aufzubringende Kraft/Drehmoment um die Baugruppe drehen zu können. Aktuell stehe ich leider extrem auf dem Schlauch😅
Vielleicht könnte mir hier einer einen Denkanstoß geben😄
Die Baugruppe samt Platte auf der sie befestigt wird wiegt knapp 400kg und ist an zwei stellen gelagert (siehe Bild).
Vielen Dank schon mal im Voraus.D1AC9359-1FEF-464D-AFF0-A751DAC8E542.jpeg
 

derschwarzepeter

Mitarbeiter
Deiner tollen 3D-Skizze kann man NICHT entnehmen,
um welche Achse das gedreht werden soll,
wo der Schwerpunkt liegt und
wo das gelagert ist.
Da kann dir niemand helfen!
 
Man sieht doch die/den Lagerbolzen. Demnach soll die Platte (grau) um ihre Achse gedreht werden. Dazu ist das Gesamtgewicht nicht relevant, sondern der Schwerpunkt und damit das Überhanggewicht. Also wieviel Masseunterschied von links zu rechts liegt vor, wenn diew Platte senkrecht steht und wie weit ist der Überhang vom Mittelpunkt weg. DEr Rest ist reines Hebelgesetz!
 

derschwarzepeter

Mitarbeiter
Ok, dann musst du nur die Lagerreibung (inkl. ev. Dichtungen) überwinden
UND das Beschleunigungsmoment = Trägheitsmoment x Winkelbeschleunigung aufbringen.
 

derschwarzepeter

Mitarbeiter
Z.B. durch messen,
aber das ist eine andere Sache:
Will man die Winkelbeschleunig berechnen,
braucht man einfach das Trägheitsmoment!
 
Top