Benötige Soundmodul, das alle 3 Minuten einen Piepton abgibt

Dieses Thema im Forum "Elektrotechnik" wurde erstellt von Flodo82, 12 Dez. 2012.

  1. Hallo zusammen!
    Ich bin auf der Suche nach einem bestimmten Soundmodul, bzw. Soundprozessor der alle paar Minuten (zwischen 2 und ca. 10 Minuten) einen kurzen Piepton abgibt.

    Leider blieb meine Suche bisher erfolglos. Das Modul sollte batteriegestützt sein und möglichst klein sein. Das Modul sollte irgendwo versteckt eingebaut werden können (unter Tisch oder im PC).

    Hat jemand nen Tipp für mich??
    Vielen Dank im voraus, Florian
     
  2. Hallo Florian
    Wem willst du damit ärgern?
    Gruß
     
  3. AW: Benötige Soundmodul, das alle 3 Minuten einen Piepton abgibt

    Da du kein erfahrener Elektroniker bist (sonst hättest du nicht gefragt),
    wird das groß, stromfressend und teuer.

    Willst du nicht lieber Quargeln oder einen reifen Camembert von unten auf die Tischfläche picken?
     
  4. AW: Benötige Soundmodul, das alle 3 Minuten einen Piepton abgibt

    Hallo Florian,

    kauf dir einen batteriebetriebenen Rauchmelder und stopf eine fast leere Batterie rein.
     
    Elektrik1969 gefällt das.
  5. AW: Benötige Soundmodul, das alle 3 Minuten einen Piepton abgibt

    Hallo schwarzer Peter,

    was ist "Quargeln" ... ich hoffe doch nix unanständiges :oops:
     
  6. AW: Benötige Soundmodul, das alle 3 Minuten einen Piepton abgibt

    Was ist n mit euch los? War doch eine ernste Frage die man hätte beantworten können!
    Wird s wohl fertig nicht geben, kann man aber sicher einfach realisieren über ne bistabile kippstufe mit verstellbarer Zeitkonstante auf einer Seite oder nem einfachen Mikrocontroller beides jeweils mit nem Summer.
     
  7. AW: Benötige Soundmodul, das alle 3 Minuten einen Piepton abgibt

    Na sicher,
    WENN der Flodo ein erfahrener Elektroniker wäre.
    Da er das nicht ist, helfen ihm solche Tipps leider überhaupt nicht weiter.

    @Markus: Als Moderator (und auch sonst) würde ich natürlich NIE etwas Unanständiges posten:
    Alles Nähere über Quargel findest du HIER, nur auf seinen sprichwörtlichen Gestank wird nicht eingegangen.
     

Diese Seite empfehlen