Bemaßung Technische Zeichnung

Mahlzeit!

Habe gerade eine Technische Zeichnung eines SMD-Bauelementes
vor mir liegen, deren Bemaßung mir unklar ist.

Drei Maßzahlen übereinander, jeweils durch horizontale Linien getrennt,
z.B. 0.75__0.60__0.45 (mm).

Ging bisher davon aus, dass das Maximum_Nennmaß_Minimum bedeutet;
bzw. bei zwei Maßzahlen entsprechend Maximum_Minimum. Da wäre die
Abweichung aber schon heftig.

Ich tendiere dazu, die Schaltung mit dem mittleren Wert auszulegen.
Irgendwelche Hinweise, Bestätigungen, ...?

Max
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
AW: Bemaßung Technische Zeichnung

Hallo Max,

ich bin Technische Zeichnerin aber habe so eine Bemaßung noch nie gesehen und auch in der Berufsschule haben wir sowas nie gelernt!! Würd ansonsten vielleicht auch sagen heißt Maximum_Nennmaß_Minimum, aber wie gesagt ich kenne sowas wirklich nicht und bezweifel das das eine Normgerechte Bemaßung ist.

LG Christin
 
AW: Bemaßung Technische Zeichnung

Hallo,
kannst du die Zeichnung mal als PDF hier hinterlegen??
Dann kann ich mal schaun'.....
So sagt mir das nix:eek:
 
AW: Bemaßung Technische Zeichnung

Mahlzeit!

@SuSun

Ich hatte im Ursprungspost schon einen Link auf die Datei gepostet,
der aber entfernt wurde.

Es handelt sich um das Bauelement AD7656 von Analog Devices, die
betreffende Zeichnung ist auf Seite 30 des Datenblattes zu finden.

Die Bemaßung folgt wahrscheinlich einer US-amerikanischen Norm, da
ich diese auch schon in mehreren Datenblättern von Texas Instruments
gesehen habe.


Max


PS: Es handelt sich hier nicht um Werbung für die betreffenden Unternehmen,
sondern einfach um die Tatsache, das ich eben mit diesen BEs arbeite.
 
AW: Bemaßung Technische Zeichnung

Moin, von der Küste :winke:

Habs mir mal angesehen.

Also ich verstehe das so, das die sich vielleicht mit der Bemassung auf die drei verschieden (AD7656, AD7657 und AD7658 ) beziehen.

Toleranzen sind dat nich!

Schönes WoEnde wünscht

SuSun
 
AW: Bemaßung Technische Zeichnung

Nochmals Mahlzeit!

@SuSun

Am Ende habe ich es als Max_Nenn_Min gesehen. Deine Idee ist zwar nicht schlecht, aber alle drei BEs haben das gleiche Package; nur der Abstand der "Beinchen" variiert eben, weswegen ich dann doch auf Toleranzen schließe.

Zur Verdeutlichung: Im Datenblatt von AD8139 (Analog Devices) auf Seite 24 ist die Bemaßung ebenfalls so angegeben; dieses BE gibt es aber nur einmal für dieses Package.


Ebenfalls ein schönes Wochenende (und wieder ein paar kreative Ideen gehört).

Max
 
Zuletzt bearbeitet:
Top