Belastete Spannungsquellen

Dieses Thema im Forum "Elektrotechnik" wurde erstellt von nooby, 20 März 2007.

  1. kann mir jemand bitte bei dieser aufgabe helfen ??? o_O

    Ein Netzgerät liefert im Leerlauf die Spannung 6,9V. Bei Belastung mit 6A sinkt
    die Spannung an den Klemmen auf U= 6,3V ab. Welche Spannung ergibt sich bei einem Laststrom von I2= 9A.

    reich auch wenn mir jemand sagt was ich rechnen soll (also was zuerst usw.)
    also seit so nett und helft einem noob :rolleyes:
     
  2. AW: Belastete Spannungsquellen

    Hallo nooby,
    also versuche erst einmal den Ersatzwiederstand der Spannungsquelle auszurechnen. Falls du es nicht schon weist, skizziere dir die Schaltung, erst die Spannungsquelle dann den Innenwiederstand und dann den Lastwiderstand.
    Zum Vergleich hab ich 6V raus.
    Kevin
     

Diese Seite empfehlen