Baurecht / Gebäudeplanung

Dieses Thema im Forum "Bautechnik" wurde erstellt von AxelB85, 31 Dez. 2012.

  1. Hallo Gemeinde,

    ich gehe mal davon aus das schon ein paar von Euch diese Prüfung geschrieben haben. Vielleicht weiß der Eine oder Andere noch was dran kam? Wo liegt der Schwerpunkt? Kann man eventuell ein LM weg lassen oder in einem LM "Mut zur Lücke" beweisen? :rolleyes:
    Ich bereite mich gerade darauf vor, am 13.1. ist die Prüfung. Wäre also sehr zu Dank verpflichtet wenn mir jemand Ratschläge geben kann

    Gruß Axel

    Einen Guten Rutsch ins Neue Jahr wünsch ich :D
     
  2. AW: Baurecht / Gebäudeplanung

    Hhi Axel,

    ich schreibe auch am 13.1 Baurecht und hab nur diese Woche dafür Zeit. Echt stressig. Aber wenn du Lücke beweisen willst, dann dieses mit den Epochen. Also kannst dir ja mal wenigstens die Zeiten in die Fosa notieren, das könnte aber auch schon reichen.
    So wie ich einer lieben Person nach weiß, ist alles in der Rosa vorhanden. Also wenn du weißt, wo was steht, hast du an sich schon soweit alles dabei!!!
    Habe mir die MuKla in die Fosa noch notiert und werd die Woche über noch einfach einige Notizen aus den Aufgaben rein bringen. An den Seiten paar Post-its damit schneller was finde und muss dann auch schon iwie gehen.

    Wo schreibst du denn??
    LG Inna
     
  3. AW: Baurecht / Gebäudeplanung

    Vielen Dank. Guter Tipp mit den Epochen. Ich schreibe in Karlsruhe, und du?
     
  4. AW: Baurecht / Gebäudeplanung

    Gerne :) Ich bin in Essen am Sonntag!! :)
    Sag mal an Klausuren gibts hier nicht so die riesen Auswahl dazu oder?

    Viel Glück schon mal :)
     
  5. AW: Baurecht / Gebäudeplanung

    Nein. Seit es fachspezifisch ist, ist es mau geworden mit den Prüfungen. Vor allem in Bautechnik. Meine Grundstudiumskollegen haben es da in Sachen Matell schon besser.

    Ich wünsch dir viel Glück bei der Prüfung. Mir ist es echt schwer gefallen dafür zu lernen. Doofer Stoff
     

Diese Seite empfehlen