Baumstamm mit Sägeschnitt

Hallo allerseits.

Bin gerade erst im Forum aktiv und habe gleich eine Aufgabe, wir nicht lösen konnten.:(

Wir haben heute einen Test geschrieben mit der Aufgabe im Anhang.
Die Aufgabe a.) war ja noch einigermaßen einfach.

Die Aufgaben b.) c.) und d.) hingegen wurde von fast keinem annähernd gelöst.:mad:

Kann mir jemand die Lösungswege erklären und mir vllt jemand mal sagen in welchem Schwierigkeitsgrad man die Aufgabe ansiedeln kann. Von 1 leicht bis 10 sehr schwer.


Folgende Maße waren gegeben:

F=90 N
Fgbaumstamm=300N
r=10cm
a=25cm
b=60cm
c=20cm
l=98,14cm

Gesucht waren:

a.) Kräfte in den auflagern A und B
b.) Anpresskräfte in den Holmen an den Punkten H und K
c.) Kräfte im Seil
d.) Kräfte im Gelenk C
e.) Bei welcher Zugkraft im Rückwärtshub der Säge habt der Bock bei B vom Boden ab
 

Anhänge

derschwarzepeter

Mitarbeiter
AW: Baumstamm mit Sägeschnitt

Kräfteparallelogramm ist bekannt?
 
Top