Baugruppenzeichnung einer Linearführung

Hallo meine Lieben,
unsere Konstruktions Hausaufgabe besteht darin, eine Zusammenbauzeichnung einer Linearführung zu zeichnen. Im Maßstab 1:1. Die Linearführung besteht aus einer Spindel und zwei Zylinderstiften, je eins unter und über der Spindel. Jetzt soll die Spindel 220 mm sein. Und wir sollen ein A3 Papier verwenden. Ok ich könnte es jetzt natürlich 22 cm langzeichnen, aber kann ich nicht die verkürzen? Durch diese Freihand "zick zack" Linie. (Ich hoffe ihr wisst was ich meine.) Oder geht das in einer Baugruppenzeichnung nicht? Gibt es eine andere Möglichkeit diese Spindel darzustellen oder muss ich sie wirklich so lang zeichnen?

Liebe Grüße
Piglet :)
 
AW: Baugruppenzeichnung einer Linearführung

Servus,

meiner Meinung nach ist das verkürzen absolut OK. Kenne keine regel die das verhindern sollte.

Gruß
Daniel
 
Top