Batch Programmierung (net send)

Dieses Thema im Forum "Informatik" wurde erstellt von Grisu251082, 17 Mai 2007.

  1. Hallo vielleicht kann mir hier jemand helfen.
    Ich sitze an einer Batch Programieraufgabe die ich bis Montag fertig haben muß. Ein Teil davon ist eine Nachricht in der Batch abschicken wenn :net
    angsprungen wird. Ich habs so versucht:

    :net
    set /p MSG=Nachricht =
    REM Echo %MSG%
    net send * %MSG%
    goto net

    Doch irgentwie bleibt der genau am net send Befehl hängen :mecker:
    Die Variable MSG Übernimmt er richtig. Ich vermute fast dem fehlt das Return
    hinter der net send * %MSG% Anweisung. Der Rechner weis ja nicht wann die Nachricht zu ende ist.

    Hat da jemand eine Idee?
    Oder einen anderen Vorschlag wie ich es bewerkstelligen könnte?

    Danke
     
  2. AW: Batch Programmierung (net send)

    Hmm...

    Idee? Nope. Hab' ich keine.

    Aber einen möglichen Test deinerseits:

    Versuche, nicht den Variableninhalt zu versenden, sondern beispielsweise "Test". Geht das, hast du ein Prob mit deiner Variablen.

    Versuche auch einmal, den * gegen einen existierenden PC-Namen zu ersetzen. Geht das dann, wird der Stern falsch interpretiert...


    Viel Glück!

    Grüße an die Füße, :cool:
    Christian
     
  3. AW: Batch Programmierung (net send)

    Hat sich alles erledigt :D
    Ich habe hersausgefunden das meine Batch richtig ist.
    Dummer weise funktioniert der set /p Befehl im zusammenspiel
    mit net send nicht richtig, WENN die Batch bei Win XP unter Eigene Datein
    Desktop oder so liegt. Die Batch auf C: oder einem anderen Laufwerk tuts
    wunderbar. Ich denke mal entweder liegts an Rechten, Leerzeichen im Dateinamen oder der 8 Zeichen grenze. ;)
     
  4. AW: Batch Programmierung (net send)

    :thumbsup:

    nun denn...
    ...weiterhin viel erfolg!


    Grüße an die Füße, :cool:
    Christian
     
Schlagworte:

Diese Seite empfehlen