Bafög Antrag

Moin!
Ich habe am 27.10 die Teilzeitform des Technikers bekommen, un liegt der Bafögantrag vor mir und ich bin an manchen Punkten in schwierigkeiten geraten.

1. Ich finde meine Rechnung nichtmehr (Als Nachweis),m reicht da der Kontoauszug?

2. Ich komme aus Kassel und habe dort auch Schule (Samstags), aber wo ist meine vorraussichtliche Prüfungsstelle?

3. Bei Punkt 5, welche Maßname was ich beantragt habe muss ich ankreuzen? Ich bin während der Woche Berufstätig.

-Unterhaltsgeld oder Arbeitslosengeld für die Berufliche Förderung nach dem
Dritten Buch
-Begabtenförderung nach den Richtlinien des Bundesministeriums für Bildung
und Forschung
-Leistung auf Grund einer Krankheit oder Unfalls
-Leistung nach dem Studenten/Schüler Bafög
-Andere Kostenerstattung

4. Fortbildungsplan, wie formuliere ich das am besten was ich da herein schreibe? (Techniker/Maschinenbau , Teilzeit , [Wieviele Stunden]) ???

Fange ich den Tabellarischen Lebenslauf ab meinem Hauptschulabschluss an, beim Real oder bei der Ausbildung?

5. Punkt 8 verstehe ich nicht. Punkt 9 brauche ich ja nicht ohne Kinder ausfüllen?
(Ab Punkt 10 brauche ich ja bei Teilzeit eh nix ausfüllen!)

Echt nett wenn mir da jemand hilft.
 
Top