Bachelorarbeit

Hallo allesamt,

ich schreibe gerade meine Bachelorarbeit über eine Rohrleitungsbrücke.
Ich möchte (muss) auf Grund eines Bauzustandes einen Portalrahmen
in diese Brücke einbauen und möchte wissen, ob der im Anhang gezeigte
Anschluss biegesteif ist?

Man kann ja auch eine Kopfplatte benutzen, sie an den Untergurt/Obergurt
schweißen und dann den Riegel anschrauben.

Ich möchte diesen Anschluss aber so weit es geht torsionsarm ausbilden
(mit Kopfplatte wäre mehr Torsion in den Gurten vorhanden--> BDK-Nachweis
eines Trägers mit planmäßiger Trosion kenne ich leider noch nicht!)

Unterm Strich ist also nach wie vor meine Frage: Ist der Anschluss biegesteif?

Ich hoffe einer weiß mir zu helfen.. das wäre super nett! :)

Danke und Gruß


biegesteifer_knoten.JPG

mir fällt gerade auf: auf der anderen Seite
des Gurtes fehlt ne Rippe ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
Top