Bachelor vs Techniker

Hallo zusammen!
Ich M 22 habe eine Ausbildung als Metallbauer fa. Konstruktionstechnik
sowie 1/2 Jahr Berufserfahrung in Maschinenbau fa. Flugzeugtechnik
und die Fachhochschulreife (FOT Schwerpunkt Maschinenbau).

Vielleich ist es nicht gerade schlau so etwas in ein Technikerforum zu posten
aber trotzdem...

Ich stehe im Moment vor der schweren Entscheidung mich für ein klassisches Studium als Bachelor of Engineering oder den Techniker Maschinenbau/Metellbau fa. Konstuktionstechik zu entscheiden.

Was ich gerne von einigen Technikern wissen würde ist; was genau unterscheidet den Techniker vom neuen Bachelor? (gerne +pro Techniker...)

Danke
 
 
AW: Bachelor vs Techniker

HI!

Oder viele weitere Beiträge hier im Forum...
cu
Volker
 
Zuletzt bearbeitet:
AW: Bachelor vs Techniker

HI!

Oder viele weitere Beiträge hier im Forum...
cu
Volker
Danke für die Tips!
Aus den vielen Beiträgen, kann man leider schon fast zusammenfassend behaupten, dass der Ingenieur in seinem Berufsfeld um einiges kompetenter sein muss.
Ich hätte mir gerne so etwas gewünscht wie: "Als Techniker hat man einen sehr schöne Mischung aus Praxis und Theorie"

So ganz, lässt sich die These wohl nicht festigen...

aber ein schönes Forum hier mit vielen anderen interessanten Themen.
 
AW: Bachelor vs Techniker

Hi!
Das der ein Ing. kompetenter ist, kann man wirklich nicht so allgemein sagen.
Er hat vielmehr eine andere Sichtweise als ein Techniker.
Der Techniker ist schon wie du sagst eine schöne Mischung aus Praxis und praktischer Sichtweise und Theorie.
Wer dann letztendlich kompetenter ist im Job, das hängt von der Person ab.
Gibt solche und solche.
 
Top