Autos bewegen sich aufeinander zu

Hi zusammen,
wir sitzen inzwischen schon länger an einer Übungsaufgabe und kommen nicht auf die Lösung von Aufgabenpunkt d) vll könnt ihr mir ja helfen. (Leider liegen uns keinerlei Musterlösungen vor)

Folgende Aufgabe: Die Orte sind 200m voneinander entfernt. Auto1 beginnt zur Zeit t=5s bei s=0m eine gleichmäßig Beschleunigte Bewegung mit a=2,5m/s² bis es 60km/h erreicht. Fährt dann gleichförmig mit der erreichten Geschwindigkeit weiter.
Auto2 beginnt bei t=15s eine beschleunigte Bewegung bei s=200m und erreicht 0m 20 sec später.

a) Wann erreicht Auto1 s=200m?
b)Wie groß ist a bei Auto2?
c)Mit welcher Geschwindigkeit erreicht Auto2 s=0m?
d)Wo,Wann und mit welcher Geschwindigkeit begegnen sich die Autos?

Antworten:
für a) habe ich 20,3sec
für b) habe ich 1m/s²
für c )habe ich 20m/s
nur bei d) hängt es irgendwie.
hoffe ihr könnt mir Helfen.

mfg
Christoph
 
Hallo,

a), b) und c) sind richtig.

zu d):
Ich nehme an, die Autos fahren aufeinander zu.
Auto 2 startet erst nach 15s. Die erste Frage ist also, welche Strecke Auto 1 in den ersten 15s zurücklegt.
Danach bleibt eine Reststrecke übrig. Auto 1 fährt dann mit konstanter Geschwindigkeit weiter, während Auto 2 eine beschleunigte Bewegung beginnt. Darüber lässt sich leicht ausrechnen, nach welcher Zeit beide Autos gemeinsam die verbleibende Reststrecke zurückgelegt haben. Ist die Zeit bekannt, lässt sich auch Ort und Geschwindigkeit ermitteln.

Kommst Du damit weiter?

Gruß
 
Schonmal danke für die Antwort,
aber entweder verstehe ich dich nicht ganz oder du hast die Frage falsch aufgefasst.
Die Frage ist ja wann die Autos sich begenen bzw. aufeinander treffen, nicht wann sie die strecke fertig gefahren haben.
ich hätte jetzt für eine verbleibende Reststrecke den wert 88,8m da Auto 1 nach 15s 111,2m gefahren ist.
Aber mit welcher Formel bzw. Rechenlösung komme ich jetzt auf den Zeitpounkt wo sie sich treffen?

Gruss
 
Top