Automatisierungstechnik Prüfung 1.07.2007 MB-Technik

Hallo an alle.

Wie ist es euch ergangen?
Hat jemand noch die Ergebnisse und die Fragestellungen?

Gruß H2O
 
AW: Automatisierungstechnik Prüfung 1.07.2007 MB-Technik

Für alle die die Prüfung noch vor sich haben...

Aufgabe 1: Berechnungen zu Schrittmotor und Linearmotor
fand ich schwerer wie die Musterklausur, aber wahrscheinlich nur weil ich zum Linearmotor nicht allzuviel gemacht hatte...

Aufgabe 2: Wärmeplatte: Nachrechnen ob die Leistung von 2,4 kW ausreichend war, und die erforderliche Änderung der Einschaltdauer errechnen damit die 2,4 kW voll ausgenutzt werden.

Aufgabe 3: PT-100 - eigentlich wie die Musterklausur und dann noch je 2 Vor- und Nachteile des PT-100 nennen

Aufgabe 4: Zeichnung nach einem CNC- Programm erstellen

Aufgabe 5: Robotertechnik: Risikograph vervollständigen und Kategorie auswählen und dann noch Roboter mit kubischem Bewegungsraum nennen und beschreiben

Und meine Lösungen waren:

1.1 - 1350°
1.2 - 75 Hz, an den Rest kann ich nich nicht mehr erinnern.

2.1 - 1,88 kW
2.2 - Änderung von 7,5 min mehr Einschaltdauer oder so

3.1 - Genauigkeit von 1,2 % wird eingehalten mit ca. 0,89 %
3.2 - ist ja klar

4 - komisches Werkstück....

5.1 - S2/F2/P2 - Kategorie 4 (bevorzugte Kategorie)
5.2 - Portalroboter - 3 translatorische Hauptachsen usw.

Wie sieht es bei euch mit den Lösungen aus?



Grüße Ozzy
 
AW: Automatisierungstechnik Prüfung 1.07.2007 MB-Technik

Aufgabe 1 habe ich auf jedenfall einen anderen wert raus ca (1080 grad)
was habt ihr bei der Aufgabe 2 raus (den wert für ED in %)sollte man ja schließlich aus dem Stromlaufplan heraus entnehmen
 
AW: Automatisierungstechnik Prüfung 1.07.2007 MB-Technik

Hallo ihr Leidensgenossen,

1.1 habe ich auch 1350 Hz (es war die Frequenz gefragt)

1.2 habe ich aus den 18km/h 5 m/s gemacht und in die untere Grafik eingezeichnet. Dann am Schnittpunkt mit beiden Kurven waagrecht nach links in die Skala um Leistung und Kraft ablesen zu können.

1.3 ???????????????? is wech..........

2.1. ED = 4,08 % = 26,45 Min = 1587 Sek.

2.2 1,88 KW

2.3 die Einschaltdauer muß um 438 Sek verkürzt !!! werden

3.1 109,61 °C 2,27,% Abweichung (ist vermutlich falscho_O)

3.2 ???????????

4 wer zum Teufel braucht so ein Teil?????????????????o_O
gespickt mit lauter gemeinen Stolpersteinen

5.1. S2 F2 P2 Kreuz bei 3 und 4

5.2 Portalroboter mit 3 translatorischen Achsen

bin mal gespannt was ihr so habt, also rein mit den Ergebnissen...
 
AW: Automatisierungstechnik Prüfung 1.07.2007 MB-Technik

Bei der Aufgabe 2 hieß es 1 stunde =6o min =100%
dann kann doch 26,5 minuten keine 4,...% sein oder ???8)
was hast ihr aus m Stomlufplan rausgebracht also ich habe ca 33,75 minuten raus für ED
 
AW: Automatisierungstechnik Prüfung 1.07.2007 MB-Technik

Also abgelesen hatte ich auch 33,75 min.
Ich bin aber der Meinung die Einschaltzeit muss um die Zeit verlängert werden, damit 2,4 kW voll ausgenutzt werden. Denn mit den gegebenen 33,75 min hast du ja nur nen Verbrauch von 1,88 kW. So hab ich zumindest die Aufgabe verstanden und auch gelöst.

Bei 1350 meinte ich natürlich Hz.

Weiss jemand noch die genauen Ergebnisse vom Linearmotor??
 
AW: Automatisierungstechnik Prüfung 1.07.2007 MB-Technik

Hallo,

1.1 habe ich auch 1350 Hz
1.2 18km/h in 5m/s umrechnen und dann in der Tabelle ablesen
P= 65kW; F=9,3kN
1.3 f=75 Hz; s=0,22

2.1 33,75 min; sind dann ED=56,25 % von 1 Stunde!
2.2 P=1,88 kW
2.3 um ca. 7,5 min länger schalten!!! (hatte es in der Klausur aber falsch gerechnet) :(

3.1 R 142,2 Ohm ; tM=109,61 °C; 1,01% Abweichung (Toleranz nicht vergessen!!!)
3.2 LM2

4.0 Zeichnen nach CNC-Programm (war echt easy)

5.1 - S2/F2/P2 - Kategorie 4 (bevorzugte Kategorie)
5.2 - Portalroboter (Linearroboter)
 
Zuletzt bearbeitet:
AW: Automatisierungstechnik Prüfung 1.07.2007 MB-Technik

Hallo, Ich habe gerade mal meine Ergebnisse mit denen hier im Forum verglichen, aber bei 1.3 hab ich bei s=0,14 raus
und als Roboter bei 5.2 hab ich den Knickarmroboter,
weil es doch im kubischen Arbeitsraum sein soll. Und Kubisch = Kugel also laut LM ein Knickarmroboter oder täusch ich mich da??

Die restlichen Ergebnisse hab ich auch so.
 
Zuletzt bearbeitet:
AW: Automatisierungstechnik Prüfung 1.07.2007 MB-Technik

Die kubische Form ist eine Quaderform und keine Kugel. Siehe Automatisierungstechnik LM4. Deshalb der Portalroboter.

Gruß Ozzy
 
AW: Automatisierungstechnik Prüfung 1.07.2007 MB-Technik

Bei der Aufgabe 2 hieß es 1 stunde =6o min =100%
dann kann doch 26,5 minuten keine 4,...% sein oder ???8)
was hast ihr aus m Stomlufplan rausgebracht also ich habe ca 33,75 minuten raus für ED
Ja, du hast recht, es heißt 44,08 %. Da war die Tastatur langsamer als meine Finger:D
Bei dem Stromlaufplan habe ich auch 33,75 Minuten raus
Ich habe die Aufgabe so verstanden, daß die vorgegebenen Daten ausreichend sind, um die Folie zu schweißen. Das bedeudet, daß eine Heizleistung von 1,88 KW reicht und die ED entsprechend verkürzt werden kann.......
 
AW: Automatisierungstechnik Prüfung 1.07.2007 MB-Technik

Hallo, Ich habe gerade mal meine Ergebnisse mit denen hier im Forum verglichen, aber bei 1.3 hab ich bei s=0,14 raus
und als Roboter bei 5.2 hab ich den Knickarmroboter,
weil es doch im kubischen Arbeitsraum sein soll. Und Kubisch = Kugel also laut LM ein Knickarmroboter oder täusch ich mich da??

Die restlichen Ergebnisse hab ich auch so.

mit kubisch = Kugel:thumbsdown: hast du voll ins klo gegriffen:stop:
siehe LM 4
kubisch kommt von den lateinischem Wort kubus = Würfel :google:wenn ich mich nicht irre
 
AW: Automatisierungstechnik Prüfung 1.07.2007 MB-Technik

Ja, du hast recht, es heißt 44,08 %. Da war die Tastatur langsamer als meine Finger:D
Bei dem Stromlaufplan habe ich auch 33,75 Minuten raus
Ich habe die Aufgabe so verstanden, daß die vorgegebenen Daten ausreichend sind, um die Folie zu schweißen. Das bedeudet, daß eine Heizleistung von 1,88 KW reicht und die ED entsprechend verkürzt werden kann.......
Deine 44,,,% sind auch falsch
wenn 60 minuten 100 % sind!
sind 33,75 minuten mehr als die hälfte (mehr als 50 %)
also 33,75 minuten /60 minuten *100%=56,25%
 
AW: Automatisierungstechnik Prüfung 1.07.2007 MB-Technik

Wo hast du die 26,5 Minuten denn her?
In der Prüfung waren es 33,75 Minuten.

Gruß Ozzy
 
AW: Automatisierungstechnik Prüfung 1.07.2007 MB-Technik

So, nach wochenlangen quälenden Stunden des Wartens sind nun endlich die Ergebnisse da. :D Bei mir hats immerhin noch für ne 2 gereicht :D , also müssen meine Lösungen wohl größtenteils gestimmt haben...


Grüße
Ozzy
 
AW: Automatisierungstechnik Prüfung 1.07.2007 MB-Technik

bei mir ist leider noch nichts da, aber evtl. am Montag

:mecker::mecker:
 
Top