Automatisierungstechnik ET 8.1.2017

Guten Morgen liebe Mitstreiter,

viel Zeit bleibt ja nicht mehr. Wie läuft es bei euch?

Frohe Weihnachten schon mal :thumbsup:
 
Ja ich bin dabei. Habe jetzt erstmal alle lernmodule durchgelesen und morgen fang ich dann mit alten Prüfungen an.
 
Hab mir dazu n paar Videos auf YouTube angeschaut um die Herleitung zu verstehen. Die zweite Aufgabe finde ich dagegen relativ einfach. Muss mich nur noch mehr mit den Reglereinstellungen befassen, für den Fall dass mal nicht die Phasenrandmethode dran kommt. Du?
 
Kannst du den ein oder anderen link hier mal reinstellen? Naja wie Gesagt ich muss mich jetzt erst tiefer in die Materie einarbeiten..Werde meinen Urlaub diese Woche nutzen
 
Bist du eigentlich DV oder EP? Haben beide Schwerpunkte die selbe Automatisierungsprüfung? Ja das fällt mir schon Bissle leichter (FUB und KOP haben wir in der Ausbildung bereits gemacht)
 
DV. Müsste aber die gleiche Prüfung sein. Meine dass sich nur Maschinenbau und Elektrotechnik unterscheiden. FUB und KOP hatten wir auch, jedoch nur für die Siemens Logo - unterscheidet sich schon nochmal ein wenig. Also AS bei Aufgabe 3 fällt mir nicht sehr schwer. Jedoch das R_TRIG Glied bei der 4 ist mir noch etwas suspekt
 
Hey Leute,

bin am 08.01. auch dabei. Gibt es für AWL eine Hilfstellung bzw. Auflistung für die Befehle??

VG
ertla
 
Schau mal in den Lernmodulen nach. Ich mach es immer in FUB und übersetze es dann einfach in AWL. Dauert länger aber fällt mir um einiges leichter.
 
Hey Leute,

bin am 08.01. auch dabei. Gibt es für AWL eine Hilfstellung bzw. Auflistung für die Befehle??

VG
ertla
Hallo Zusammen,
schaut mal hier: https://www.techniker-forum.de/downloads/automatisierungstechnik-uebersetzung-fub-in-awl-lang-in-awl-kurz-in-st.1701/
Habe mir das komplett in die Formelsammlung übernommen.
Ansonsten mache ich es auch wie KingDomeOne... erstellen in FUB und dann übersetzen in AWL
 
Bei mir läuft's ganz gut. Bin aber im Moment mehr mit Mathe beschäftigt.

Ich denke dass der grundsätzliche Aufbau der Prüfung der gleiche ist.

Bei Aufgabe 1 variiert natürlich der Aufbau des Regelkreises in Bezug auf die Glieder und der Anordnung. Da kann schon mal was kniffliges dran kommen.

Aufgabe 2 sollte auch gleich sein. Wurde aber auch schon mal nach dem Chien-Hrones-Reswick Verfahren und dem Kompensationsverfahren zur Reglereinstellung gefragt.

Aufgabe 3 wird denke ich ne Steuerung nach AS zu zeichnen sein. Hierzu sollte man sich aber auch mal die Variablendeklaration anschauen - wurde auch schon mal verlangt.

Aufgabe 4 wird FUB oder AWL sein. Hoffe nur dass es n Auftrag wird, den man auch nachvollziehen kann. Das mit den R_Trig Gliedern muss ich mir nochmal mehr reinziehen.

Bei euch? :D
 
Wie bekommt man es hin das man mit einem Taster Ein und auch wieder ausschalten kann?

Ich würde vor einem RS glied ein P_trigger setzen(vor den setzEingang) aber dann wie weiter??

Bitte um Hilfe
 
Top